Über Klimawandel, Polsprung, Solar Flash, White Hats, Kataklysmen, Galaktische Föderation

Wartest Du auf das Ende der Welt?

  • Darauf, dass der Klimawandel, das Leben auf der Erde unmöglich macht?
  • Dass globale Katastrophen wie der Einschlag eines Asteroiden, ein Angriff von Außerirdischen oder das Eintreten von Kataklysmen z. B. ausgelöst durch den Polsprung, alles Leben auf der Erde oder sogar den gesamten Planeten mit einem Schlag zerstören?
  • Oder wartest Du ab, bis die White Hat oder die positive Seite der galaktischen Föderation uns retten, weil sie sowieso längst alles unter Kontrolle haben?
  • Oder wartest Du auf das große Event, den Solarflash, durch den wir alle aufsteigen und von einer Sekunde auf die andere erleuchtet sind?

Egal, welches Szenario Du für am wahrscheinlichsten hältst, solange Du darauf wartest, dass etwas passiert, das das Leben, wie wir es bisher kannten, gravierend verändern oder auslöschen wird – warten ist nie eine gute Idee! Denn es hält uns davon ab, die Welt zu erschaffen, in der wir gerne leben wollen.

Warten hält uns davon ab, zu leben! Wartest Du noch oder erschaffst Du schon?

Wird die Welt bald untergehen? ► Solarflash, Polsprung, Alien-Invasion, Kataklysmen, Killerviren

DSGVO Hinweis: Eine Verbindung zu YouTube wird erst durch das Anklicken der Playtaste hergestellt. Die Videos werden dann über YouTube angezeigt. YouTube verwendet Cookies, um Videos abzuspielen. Mehr Informationen: YouTube Datenschutzrichtlinie

Retter und Opfer?

Das soll nicht heißen, dass blinder Aktivismus angesagt ist. Sicher ist es sinnvoll, die aktuellen Umstände zu beobachten, seine Schlüsse daraus zu ziehen, um dann die Schritte anzugehen, die vor einem liegen und sich stimmig und logisch anfühlen.

Aber, wenn Du davon ausgehst, dass das Leben auf der Erde bald ausgelöscht ist, lebst Du vermutlich in einem chronischen Angstzustand, der allein bereits Teil einer dämonischen, teuflischen Agenda ist und Dich in einer Art passiver Resignation hält, weil ja eh alles hoffnungslos ist.

Wiegst Du Dich hingegen im Vertrauen, dass die Menschheit – durch wen auch immer – gerettet wird oder längst gerettet ist? Dann geht es Dir vielleicht momentan besser als denjenigen, die ihre Zeit mit Angst vor irgendwelchen Untergangsszenarien verbringen, aber dennoch vergibst Du Dir einen Teil Deiner Schöpferkraft, wenn Du einfach nur abwartest.

Denn wie oft wurde das Ende der Welt bereits verkündet? Und wie oft ist sie tatsächlich untergegangen? Wir erinnern nur an die Weissagungen in Bezug auf das Jahr 2012 … Das soll nicht heißen, dass wir nicht inmitten gewaltiger Veränderungen stecken, aber trotz früherer Kataklysmen existiert die Erde ja immer noch und gibt es immer noch Leben – auch in Form von Menschen – auf der Erde.

Und selbst wenn die Erde jetzt untergehen würde, wäre es nicht sinnvoller, unser Leben bis zum letzten Moment auszukosten bzw. unser Bestes zu geben?

Sei offen für das Beste und bereit für das Schlimmste

Und natürlich kann es sinnvoll sein, sich mit dem Worst-Case-Szenario auseinander zu setzen. Schließlich ist das Leben per se lebensgefährlich und jeder von uns kann jeden Moment sterben.

Sich mit der Unbeständigkeit des irdischen Lebens und damit, dass es in 3D keine Garantie auf ein Happy End gibt zu beschäftigen – bietet ein unglaubliches Entwicklungspotenzial!

Anstatt in der Hoffnungslosigkeit stecken zu bleiben oder passiv auf einen Retter zu warten, kannst Du die prognostizierten Untergangsszenarien auch nutzen, Dich Deinen tiefsten Ur-Ängsten zu stellen und sie durch zu prozessieren, sie zu integrieren!

Welchem Szenario schenkst Du Deine Aufmerksamkeit?

Der Mensch ist ein Schöpferwesen und unsere Aufmerksamkeit ein wichtiger Teil davon. Und je intensiver wir uns mit einem Thema auseinandersetzen, umso mehr nähren wir dessen Verwirklichung. Denn die Energie folgt der Aufmerksamkeit. So funktioniert Realitätsgestaltung!

Daher lautet eine wichtige Frage: Welchem Szenario widme ich meine Aufmerksamkeit? Und damit einen Teil meiner Schöpferkraft? 

Nährst Du mit dem Fokus Deiner Aufmerksamkeit – und damit mit Deiner Lebenszeit und Lebenskraft – das Szenario anderer, ohne, dass es sich für Dich sinnvoll oder stimmig anfühlt?

Oder setzt Du Dich mit der Frage auseinander, wie die Welt aussehen müsste, damit Du Dich darin wohl fühlen würdest. Und nährst damit eine Vision, die für Dich am stimmigsten und wunderbarsten wäre?

Hast Du Dich schon mal mit der Frage auseinandergesetzt, in welcher Welt Du leben wollen würdest? Und wie sich diese Welt, von da, wo wir uns aktuell befinden, gestalten könnte?

Dich mit diesen Fragen zu beschäftigen, das halten wir für sinnvoll eingesetzte Schöpferkraft!

Bring Deinen Fokus nach innen. Richte Dich aus auf Deine Wahrheit und sei die Veränderung, die Du Dir wünschen würdest! Passend zum Motto: „Auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen. “

Die Wahrheit liegt in Dir!

Für uns scheint es sinnvoll, die uns vorgehaltenen Untergangsszenarien zu nutzen als Katalysator, um sich den tiefsten Ur-Ängsten zu stellen und um dann die Antworten nicht länger im Außen zu suchen, sondern sich mit seiner eigenen Wahrhaftigkeit zu verbinden – und damit den Fokus nach innen zu lenken.

Es geht also darum, nicht länger auf die Verwirklichung der Prognosen anderer zu warten, sondern eigene Visionen zu entwickeln und uns zu fragen, wie wir – in der Zeit, die uns in diesem irdischen Dasein bleibt – unser Bestes in die Welt bringen, dem Leben dienen, es bereichern können. Und damit am besten noch heute zu beginnen. Denn Dein Sein und Tun ist bedeutungsvoll!

NEWSLETTER --> Kostenlose Inspirationen gefällig?
Durch Anklicken willigst Du ein, dass Deine Daten an unseren Newsletterversanddienst Mailchimp weitergeleitet werden. Datenschutzbestimmungen von Mailchimp>>

Dir gefallen die Inhalte unserer Seite?
Erhalte max. 1-mal pro Woche die besten Tipps zur Ausheilung, Entfaltung und Transformation Deiner Selbst auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene!!! Kostenlos und unverbindlich!

Wir freuen uns auf Dich!
Marion & Jens
Gelebte Begeisterung - Verkörperte Spiritualität

Jederzeit abbestellbar! * Kein Spam * Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen. Mit der Anmeldung akzeptierst Du diese.