Dauerstress als Ursache für Rückenschmerzen

Wie dauerhafter Stress zu muskulären Dysbalancen führen kann und wie Sie dadurch bedingte Rückenschmerzen lindern und vorbeugen können

Fast 70 % der Bevölkerung leidet an chronischen oder immer wiederkehrenden Rückenschmerzen.

Muskuläre Dysbalancen sind eine Hauptursache dafür, wie auch für andere Fehlbelastungen des Bewegungsapparates.

Wenn unsere Skelettmuskulatur aus der Balance gerät, sowohl die Länge als auch die Muskelfaserspannung in Ruhe (Grundtonus) betreffend, dann verändert der Körper sein natürliches Haltungs- und Bewegungsverhalten. Weiterlesen