Online-Workshops mit Marion & Jens

bequem von zu Hause aus * effektive, einfach & schnell umsetzbare Praxistipps inspirierende und motivierende Atmosphäre
Workshop 1: Schwermetalle ausleitenWorkshop 2+3: Darm- und Lebergesundheit

Nachdem unsere Sonntags-Webinare so gut ankommen,
möchten wir dieses Angebot gerne ausbauen und Euch ab sofort themenspezifische Online-Workshops anbieten.

Workshop 1: Schwermetalle ausleiten

  • Schwermetalle als Neurotoxine und ihre Gefahr für unsere Gesundheit
  • Wie gelangen Schwermetalle in den Körper?
  • Maßnahmen zur effektiven, sicheren und sanften Ausleitung von Schwermetallen

Samstag, 05. September 14 bis ca. 17 Uhr Kosten: 21 Euro

Mehr Infos

Workshop 2: Darmgesundheit

  • Der Darm als Wurzel unseres Öko-Systems und seine Schlüsselrolle für Nährstoffverwertung, Immunsystem und psychische Gesundheit
  • Maßnahmen zur Reinigung der Darmwände, Vermeidung und Ausheilung von Darmentzündungen und Aufbau einer gesunden Darmflora

Samstag, 10. Oktober 14 bis ca. 17 Uhr
Kosten: 21 Euro

Mehr Infos

Workshop 3: Lebergesundheit

  • die Leber als Multifunktionstalent in unserem Körper

  • ihre Schlüsselrolle für Entgiftung, Energieversorgung und Stoffwechsel

  • Maßnahmen zur Stärkung und Reinigung der Leber

Samstag, 21. Nov. 14 bis ca. 17 Uhr
Kosten: 21 Euro

Mehr Infos

Dabei tauchen wir jeweils tiefer in die einzelnen Themen ein und statten Euch neben wertvollen Hintergrundinformationen mit praktisch anwendbaren Tipps und Maßnahmen aus, die Ihr einfach und schnell zu Hause umsetzen könnt.

Wir nehmen uns dafür jeweils 3 bis 3,5 Stunden Zeit (inklusive einer kurzen Pause in der Mitte des Workshops) und es bleibt genug Raum für Eure Fragen und persönlichen Anliegen zum jeweiligen Thema.

Die Workshops finden über den Anbieter Zoom* statt und Ihr habt die Möglichkeit, Euch mit Kamera und Ton einzuwählen, könnt aber auch ohne Bild und stumm zugeschaltet bleiben und für Fragen die Chat-Funktion nutzen.

Der Workshop wird aufgezeichnet und die Aufnahme ausschließlich angemeldeten Teilnehmern hinterher per Download-Link sowie die Präsentation als pdf-Datei zur Verfügung gestellt.

Es wird keine Freigabe an Nicht-Teilnehmer geben. Wir behalten uns lediglich vor, aus dem Material einen mit Kosten verbundenen Online-Kurs zu erstellen – selbstverständlich, ohne dass darin einer der Teilnehmer zu sehen oder zu hören sein wird.

Keine Angst vor Schwermetallen!

Schädliche Leicht- und Schwermetalle schonend und effektiv ausleiten und Körper, Gewebe und Zellen sanft und tiefgehend entgiften

  • Schwermetalle und ihre Gefahr für unsere Gesundheit
  • Wie gelangen Schwermetalle in den Körper?
  • Maßnahmen zur effektiven, sicheren und sanften Ausleitung von Schwermetallen

Termin: Samstag, 05. September 14 bis ca. 17:30 Uhr
Kosten: 21 Euro pro Teilnehmer

Für eine Anmeldung bitte Email an info@inspiriert-sein.de oder Kontaktformular ausfüllen.

 

Workshop 1: Schwermetalle ausleiten

Schwermetalle stellen als Neurotoxine eine große Bedrohung für unsere Gesundheit dar. Aufgrund ihrer elektrischen Leitfähigkeit stören sie die Kommunikation zwischen unseren Zellen, verdrängen wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, blockieren Enzyme, wirken sich negativ auf unseren Energiehaushalt aus und schädigen als Nervengifte unser Gehirn.

Chronische Erkrankungen wie rheumatische Beschwerden, Gelenkprobleme, Magen-Darm-Beschwerden, Nierenerkrankungen, Multiple Sklerose, Parkinson, Alzheimer, aber auch Konzentrationsprobleme, depressive Verstimmungen, chronische Müdigkeit, Hypersensibilität in Bezug auf Elektrosmog und allgemeine Abwehrschwäche werden mit einer Schwermetallvergiftung in Verbindung gebracht.

Wir leben in einer Zeit, in der es nicht mehr möglich ist, der Belastung mit Schwermetallen vollständig aus dem Weg zu gehen. Luft, Trinkwasser, Lebensmittel, Kosmetik, Zahnfüllungen, Impfstoffe – es gibt viele Wege, über die Schwermetalle in unseren Körper gelangen können.

Leider sind die Möglichkeiten, diese nicht organischen Metallverbindungen auszuscheiden, stark begrenzt. Unser Körper ist bei der Entgiftung von Schwermetallen, die in dieser Form natürlicherweise nicht in unserem Organismus vorkommen und daher fremd für ihn sind, auf unsere Mithilfe angewiesen.

In diesem Online-Workshop vermitteln wir Hintergrundwissen in Bezug auf Schwermetalle und ihre Gefahr für unsere Gesundheit und zeigen verschiedene Wege und Möglichkeiten auf, um diese schonend – und damit gefahrlos – und gleichzeitig effektiv aus unserem Körper auszuleiten.

Schwermetalle ausleiten mit Pflanzen, der richtigen Ernährung + Nahrungsergänzungen * Natriumthiosulfat, Zeolith, MSM + Kokosöl zur Schwermetallausleitung * Protokoll nach Dr. Klinghardt mit Chlorella, Bärlauch und Koriander * Ausleitung mit Bewegung, Sauna und Niacin * Extra-Tipps zur Ausleitung von Aluminium

  • der Darm als Wurzel für das Ökosystem Mensch

  • seine Schlüsselrolle für Nährstoffverwertung, Entschlackung, Immunsystem und psychische Gesundheit

  • Maßnahmen zur Reinigung und Aufbau einer gesunden Darmflora

Termin: Samstag, 10. Oktober 14 bis ca. 17:30 Uhr
Kosten: 21 Euro pro Teilnehmer

Für eine Anmeldung bitte Email an info@inspiriert-sein.de oder Kontaktformular ausfüllen.

Workshop 2: Darmgesundheit

Der Darm bildet eine zentrale Rolle für unsere physische und psychische Gesundheit und unser Wohlbefinden und hat für uns Menschen eine ähnliche Bedeutung wie die Wurzeln für eine Pflanze.

Im oberen Teil des Darms (= Dünndarm) werden die Nährstoffe aus der Nahrung aufgenommen und im unteren Darm (= Dickdarm) die unbrauchbaren Reststoffe ausgeschieden. Je gesünder und sauberer unsere Darmschleimhaut und je intakter die Darmflora ist, desto besser können aufgenommene Nähr- und Vitalstoffe verwertet und Abfallstoffe ausgeschieden werden.

Außerdem ist der Darm der Hauptsitz unseres Immunsystems und maßgeblich an der Produktion vieler Enzyme, Hormone und Neurotransmitter beteiligt, insbesondere bei der Herstellung von Glücks- und Wohlfühlbotenstoffen (z. B. Serotonin).

Wenn der Darm aus der Balance gerät, kann das eine Reihe von Problemen mit sich bringen, wie z. B.:

Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen, chronische Entzündungen, Mangelerscheinungen, Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, Verdauungsstörungen wie Durchfall und Verstopfung, Hautprobleme, hartnäckige Gewichtsprobleme, Leistungs- und Energieabfall, Autoimmunerkrankungen, Leaky Gut, Rückenschmerzen, erhöhte Infektanfälligkeit, parasitäre Belastungen wie Pilzbefall und Ausbreitung anderer poteniell schädlicher Erreger

Kurz gesagt: Ist der Darm krank, leidet der ganze Mensch!

Heutzutage ist kaum noch ein Darm vollkommen intakt. Die typische Ernährung von heute (zu große Portionen, zu häufiges Essen, ungünstige Lebensmittelwahl) hinterlässt Ablagerungen, Entzündungsherde und führt zu einer ungünstigen Darmflora. Das weit verbreitete Übermaß an Stress und die heute oft erhöhten emotionalen Belastungen begünstigen diese Prozesse. Die Folge sind Beschwerden und Krankheiten, die sich auf Körper, Geist und Seele niederschlagen.

In diesem Online-Workshop geben wir einen Einblick in die Aufgaben und Funktionen dieses Organsystems und stellen Wege und einfach umsetzbare Maßnahmen vor, um den Darm zu reinigen, potentiell vorhandene Entzündungen (Stichwort Leaky Gut) auszuheilen bzw. vorzubeugen und Tipps für den Aufbau einer gesunden Darmflora.

das Inspiriert-Sein 3 Stufen-Darmgesundheits-Programm: 1. Verdauung optimieren 2. Darm reinigen 3. gesunde Darmflora aufbauen * Tipps für eine darmgesunde Ernährung und sinnvolle Nahrungsergänzungen * Einläufe * Probiotika und Prebiotika * Stärkung des darmeigenen Immunsystems * Tipps zur Behandlung + Vorbeugung von Leaky Gut und Entzündungen im Darm

  • die Leber als Multifunktionstalent in unserem Körper

  • ihre Schlüsselrolle für Entgiftung, Energieversorgung und Stoffwechsel

  • Maßnahmen zur Stärkung und der Leber

Termin: Samstag, 21. November 14 bis 17:30 Uhr
Kosten: 21 Euro pro Teilnehmer

Für eine Anmeldung bitte Email an info@inspiriert-sein.de oder Kontaktformular ausfüllen.

Workshop 3: Lebergesundheit

Die Leber ist ein wahres Multifunktionstalent, das eine zentrale Rolle in unserem Energiestoffwechsel, bei unserer Immunabwehr und bei der Neutralisierung von Abfall- und Giftstoffen übernimmt. Hier werden Abfall- und Giftstoffe neutralisiert, Elektrolyt- und Säure-Basen-Haushalt reguliert sowie Aminosäuren, Gallenflüssigkeit, Hormone und das für den Zellaufbau notwendige Cholesterin produziert.

Durch steigende Umweltbelastungen, ungünstige Lebensgewohnheiten und zu viele negative Emotionen kommt das Organ dabei heute schnell an seine Belastungsgrenze. Ist die Leber in ihrer Arbeitskraft eingeschränkt, hat das weitreichende Folgen auf unser gesamtes System.

Wenn überschüssige Schadstoffe und Abfallprodukte nicht mehr richtig abtransportiert werden und ins Blut gelangen, kommt es zu einer Rückvergiftung, von Zellen und Geweben, wodurch eine Unterversorgung mit Nährstoffen provoziert wird. Betroffene fühlen sich müde, schlapp und antriebslos, sind oftmals gereizt und neigen zu Wutausbrüchen.

Leichtes Frieren, kalte Hände und Füße, unreine Haut, Stoffwechselstörungen sowie übermäßige Erschöpfung (Stichwort Burnout) sind die Folge.

Sind die Gallengänge verstopft, gelangt zu wenig Galle in den Darm, wodurch die Fettverdauung und dadurch die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen gestört wird. Verdauungsprobleme aller Art, erhöhte Knochenbrüchigkeit, Blutgerinnungsstörungen sowie Seh- und Nervenstörungen sind die Folge.

In diesem Online-Workshop geben wir einen Einblick in die Aufgaben und Funktionen dieses Organsystems und stellen Wege und einfach umsetzbare Maßnahmen vor, um die Leber auf natürliche und sanfte Weise zu stärken und zu reinigen. Für mehr Lebensenergie, mehr Lebensfreude und mehr Gesundheit!

die 7 Säulen einer leberfreundlichen Ernährung * Leber- und Gallenblasenreinigung nach Andreas Moritz und Alternativen * Leberwickel * Nahrungsergänzungen zur Leberstärkung * Kaffeeeinläufe * emotionale Zusammenhänge * das 21-Tage-Leberstärkungsprogramm von Inspiriert-Sein

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft der Workshop ab?

Für die Durchführung der Online-Workshops nutzen wir den Anbieter Zoom*, der ähnlich wie Skype funktioniert. Alles, was Du dazu brauchst, ist eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Es ist wirklich ganz einfach. Falls es Probleme gibt, helfen wir Dir gerne weiter.

Wir treffen uns sozusagen in einem virtuellen Klassenzimmer. Dabei kannst Du Dich mit Ton und Bild einwählen oder auch ohne Bild und Ton und Deine Fragen dann in einem Chat schreiben.

Zum Ablauf: Den Link zum Klassenraum erhältst Du zwei Tage vor Beginn des Workshops per Email von uns zugesendet. Der Raum öffnet bereits 15 Minuten vor Workshop-Beginn. Dann beginnen wir mit der Präsentation. Du kannst jederzeit Deine Fragen stellen. In der Mitte des Workshops machen wir eine kurze Pause von 10 bis 15 Minuten. Plane insgesamt eine Dauer von 3 bis 3,5 Stunden ein.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme an einem Workshop kostet 21 Euro pro Person. Meldest Du Dich zugleich für zwei Workshops an, geben wir Dir einen Nachlass von 4 Euro. Für die Teilnahme an zwei Workshops kommen dann also 38 Euro auf Dich zu. Buchst Du gleich alle drei Workshops brauchst Du statt 63 Euro nur 55 Euro zu zahlen.

Bezahlen kannst Du entweder per Banküberweisung oder per Paypal. Unsere Bankverbindung bzw. die Daten für unser Paypal-Konto erhältst Du in der Bestätigungsemail.

Wie kann ich mich anmelden?

Wenn Du Dich für ein oder mehrere Workshops anmelden möchtest, schreibe uns eine Email an info@inspiriert-sein.de oder fülle unser Kontaktformular aus.

Teile uns dabei bitte mit an welchem oder welchen Workshop/s Du teilnehmen möchtest.

Innerhalb von 24 bis 28 Stunden erhältst Du eine Email von uns mit weiteren Informationen.

Wie geht es nach der Anmeldung weiter?

Nach der Anmeldung erhältst Du eine Email von uns, in der wir Dir unsere Bankverbindung mitteilen. Sobald Du den Betrag überwiesen hast, ist Dein Platz gesichert.

Zwei Tage vor Beginn des Workshops erhältst Du eine Erinnerungsemail von uns mit den Zugangsdaten zum Workshop.

Was passiert, wenn ich doch nicht teilnehmen kann?

Solltest Du an einem von Dir gebuchten Workshop verhindert sein und nicht teilnehmen können, erhältst Du genauso wie die anderen anwesenden Teilnehmer nach der Veranstaltung den Download-Link zur Aufzeichnung sowie die pdf-Dateien der Präsentation trotzdem zugeschickt. Es geht Dir also nichts verloren.

Bei einer Absage bis 14 Tage vor Workshop-Beginn kannst Du Deine Buchung auch stornieren. Bereits bezahlte Geldbeträge erhältst Du dann selbstverständlich zurückgezahlt. Rabatte aufgrund getätigter Mehrfachbuchungen werden entsprechend angerechnet. Einen Link zur Aufzeichnung sowie die Unterlagen zur Präsentation erhältst Du dann allerdings nicht.

Hinweis aus rechtlichen Gründen

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir im Rahmen unserer Online-Workshop-Angebote keine medizinischen und psychologischen Diagnosen evtl. bestehender Erkrankungen und Leiden erstellen.

Die Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Mittel dar.

Jede Durchführung erfolgt im Rahmen der Eigenverantwortlichkeit auf eigenes Risiko. Als Teilnehmer stellst Du die Dienstleister von allen Haftungsansprüchen frei.

Bitte wende Dich bei körperlichen oder seelischen Problemen an einen entsprechend ausgebildeten Spezialisten.

Mit Deiner Buchung stimmst Du den Datenschutzbestimmungen unserer Webseite zu. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und verarbeiten Deine Daten nur im Rahmen dieser Buchung bzw. für die Zusendung weiterer Informationen dieser Webseite.

*Zoom Video Communications ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen, das technische Lösungen zur Durchführung von Videokonferenzen und Live-Schaltungen bietet. Die Datenschutzbestimmungen von Zoom kannst Du hier nachlesen.

Interesse?

Du möchtest gerne an einem oder mehreren Online-Workshops teilnehmen oder hast noch Fragen?
Dann fülle unser Kontaktformular aus und reserviere Deinen Platz bzw. stelle Deine Frage.

Deine Seminarleiter

Wir sind Marion (Dipl. Juristin, Ernährungs- und Diätberaterin, Mediatorin, psychologische Beraterin, Beraterin für Bioelektrische Gesundheit ® nach Christian Dittrich-Opitz) und Jens (Heilpraktiker, Therapeut für craniosakrale Osteopathie, Privattrainer, Berater für Bioelektrische Gesundheit ®
nach Christian Dittrich-Opitz).

Die Informationen, Methoden und Maßnahmen, die wir in diesen Online-Workshops vorstellen, basieren auf unseren eigenen intensiven Erfahrungen und jahrelangen Recherchen. Sie bilden sozusagen die Essenz dessen, was uns in Theorie und Praxis überzeugen konnte.

Ziel ist es, diese Informationen so aufzubereiten, dass sie zu eigenständigen Entscheidungen befähigen und direkt umsetzbar sind.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich der Inhalt an gesunde Menschen richtet zu Zwecken der Information und Aufklärung. Wir geben darin keine medizinische Diagnose, therapeutische Behandlung oder Beratung. Die Workshops ersetzen selbstverständlich nicht den Rat eines Arztes. Bitte konsultiere bei Beschwerden einen entsprechend ausgebildeten Experten (Arzt, Therapeut) Deines Vertrauens.

 

    Kontaktformular

    Vorname*

    Nachname*

    Emailadresse*

    Ihre Nachricht*

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@inspiriert-sein.de widerrufen.