Powermüsli mit schwarzem Sesam und Hanfsamen

Wer glaubt, dass ein Müsli zwangsläufig aus Getreide bestehen und mit Milch angereichert werden muss, der unterliegt einem gewaltigen Irrtum. Das folgende Müsli, bestehend aus Äpfeln, schwarzem Sesam, Hanfsamen und Kokosraspeln, kommt nämlich ganz ohne diese sonst „Müsli typischen“ Zutaten aus.
Es besteht lediglich aus pflanzlichen und glutenfreien Lebensmitteln, schmeckt ver­dammt lecker und ist absolut gesund. Gerade in der kalten Jahreszeit versorgt es den Körper mit wichtigen Nährstoffen und einer Extra-Portion Power und Energie.

Für eine Portion benötigen Sie:

  • einen Apfel Ihrer Lieblingsorte, am besten eine leicht säuerliche Sorte
  • eine gute Handvoll geschälte Hanfsamen
  • eine gute Handvoll schwarzer Sesam
  • eine gute Handvoll Kokosraspeln
  • ein paar Spritzer Zitronensaft

Waschen Sie den Apfel, schneiden Sie ihn der Hälfte nach auf und entfernen Sie Kerne und Gehäuse. Schneiden Sie den Rest in kleine Stücke und geben Sie diese zusammen mit den restlichen Zutaten in eine kleine Schüssel. Alles mit­einander gut vermischen – und fertig ist das glutenfreie und vegane Power-Müsli.

Und das steckt in Ihrem Müsli:

Hanfsamen für einen nussigen Geschmack und als Eiweiß-Lieferant
Die geschälten Hanfsamen geben dem Müsli einen leicht nussigen und sämigen Geschmack. Zudem beinhalten sie zugleich alle essentiellen Aminosäuren, was sie zu einem wertvollen pflanzlichen Eiweiß-Lieferanten macht.
Bei den Aminosäuren handelt es sich um die kleinsten Eiweiß-Bausteine, die der Körper für die Herstellung unterschiedlichster Substanzen wie Enzyme, Hormone und Muskelgewebe benötigt.

Damit der Körper optimal arbeiten kann, ist eine aus­reichende Versorgung mit den sogenannten essentiellen Aminosäuren, extrem wichtig, da unser Körper diese nicht selbst herstellen kann – im Gegensatz zu den nicht-essentiellen Aminosäuren. Zudem liefern Hanfsamen wertvolle Fett­säuren, die Gesundheit und Abnehmen unterstützen.
Mehr über dieses Superlebensmittel>>

Schwarzer Sesam für Knochen, Zähne und eine kernige Konsistenz
Auch schwarzer Sesam liefert alle essentiellen Aminosäuren auf einen Schlag. Zudem enthält er eine Reihe von wichtigen Nährstoffen, wie beispielsweise ein optimales Verhältnis von Kalzium und Magnesium, was die Gesundheit von Knochen und Zähnen unterstützt. Schwarzer Sesam verleiht dem Müsli die nötige Knackigkeit/Bissfestigkeit und einen angenehm kernigen Geschmack.
Mehr über dieses Superlebensmittel>>

Der Apfel liefert die fruchtige Frische
Der Apfel, am besten eine Sorte, die leicht säuerlich schmeckt, liefert das saftige und fruchtige Aroma, das in einem Power-Müsli nicht fehlen darf. Das leicht säuerliche Fruchtfleisch harmoniert perfekt mit den süßlich schmeckenden Kokosraspeln und ergeben zusammen ein rundes Aroma.

Kokosraspeln sorgen für eine angenehme Süße und stecken voller Power
Kokosraspeln werden aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnenen, die zu einem der vollständigsten Lebensmittel zählt. Sie liefern wertvolle Fettsäuren, viel Energie und zahlreiche lebenswichtige Nährstoffe. Zudem sind Kokos­raspeln(-chips) sehr aromatisch und verleihen dem Müsli eine angenehm milde Süße und eine kräftige Konsistenz.

Zitrone für das Aussehen
Die Zitronenspritzer sorgen in erster Linie dafür, dass der Apfel seine natürliche Farbe behält und nicht braun wird. Außerdem verleihen sie dem Müsli einen leicht säuerlichen und fruchtigen Hauch.

Achten Sie darauf, dass die Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau stammen und ohne Hitze, also roh, hergestellt wurden. Nur so ist ein hoher Nährstoffgehalt garantiert.

Hanfsamen, schwarzen Sesam, Kokoschips und viele andere wertvolle Lebens­mittel in Bio- und Rohkost-Qualität finden Sie in Bioläden und Reformhäusern oder ganz bequem bei unserem Partner-Internet-Shop

Topfruits Vitalstoffreiche Naturprodukte von A bis Z

Bildrechte: Inspiriert-Sein.de © Marion Selzer Müsli glutenfrei und vegan