klokov-book-cover-227x300Ebook und Videos über die Trainingsmethoden des russischen Gewichtheberstars Klokov

Juggernaut Training Systems hat die Biographie des russischen Gewichtheberchampions Dimitry Klokov in Form eines Ebooks herausgegeben. Klokov ist mehrfacher russischer Nationalchampion, Goldmedaillengewinner bei den Weltmeisterschaften 2005 und Silbermedaillengewinner der olympischen Spiele 2008 in Bejing.

Er begann im Alter von 12 Jahren mit dem olympischen Gewichtheben und war bereits nach drei Jahren Training in der Lage 125 kg zu Reißen und 150 kg zu stoßen, womit er sich den ersten Platz in der U16-Kategorie der russischen Championships sicherte. Damit qualifizierte er sich auch für das russische Nationalteam und trat in die Fußstapfen seines Vaters, der ebenfalls mehrfacher Meister im olympischen Gewichtheben war.

Der erste Teil des Buches ist eine biographische Beschreibung von Klokovs Leben und seiner Entwicklung als junger Gewichtheber bis zum Gewinn der Silbermedaille bei den olympischen Spielen 2008 in Bejing. Herausragend finde ich persönlich, wie er beschreibt, dass er sich seit über 10 Jahren selbst trainiert. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über die Gestaltung des Trainings wollte sein Trainer nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten und hat sich von ihm getrennt.

Daraufhin beschloss Klokov von nun an sein Training selbst in die Hand zu nehmen, mit dem Ziel 2005 Weltmeister zu werden. Er zog für 6 Monate in die 1200 km von Moskau entfernte Gewichtheberakadenmie von David Rigert und trainierte dort ohne Coach 2-mal täglich ohne einen Tag Pause. Das Ergebnis war eine Goldmedaille im Alter von 22 Jahren, bei den Weltmeisterschaften 2005 mit 192,5 kg im Reißen und 227,5 kg im Stoßen.

Der zweite Teil des Ebooks besteht aus praktischen Anleitung zu den Trainingsmethoden von Dimitry Klokov: Zu allen Übungen gibt es Videoanleitungen mit Erklärungen, auf was es bei der jeweiligen Übung ankommt und welche Fehler es zu vermeiden gilt. Dabei geht er auf technische Einzelheiten ein, erklärt woran man Schwachpunkte in einzelnen Muskelgruppen erkennt und mit welchen Übungen man diese beseitigt.

In 16 Videos erklärt Dimitry Klokov, worauf es bei den folgende Übungen ankommt:

  • Reißen: Zug 1 vom Boden bis unter die Knie
  • Reißen: Zug 1 von unter den Knien bis über die Knie
  • Reißen: Hüftkontakt
  • Reißen: Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit beim Zug 1
  • Reißen: Übungen zur Stärkung von Schwachstellen beim Zug 1
  • Reißen: Technikfehler beim Reißen
  • Reißen: Spezialtraining für die Traps beim Reißen
  • Umsetzen: Zug 1 vom Boden bis über die Knie
  • Umsetzen: Hüftkontakt
  • Umsetzen: Auffangen im Frontrack
  • Stoßen: Beweglichkeitsübungen für die Frontrackposition
  • Stoßen: Der Schwung beim Stoßen
  • Stoßen: Vom Frontrack bis über Kopf
  • Stoßen: Spezialübungen
  • Kniebeugen Tipps
  • Assistenzübungen

Ich kann nur sagen, dass es sich hier um absolutes Insidermaterial handelt, dass für jeden Kraftsportler oder Gewichtheber nur von Vorteil sein kann. Klokovs gesprochenes Englisch ist sehr gut verständlich und seine Trainingsanweisungen sind klar und perfekt strukturiert. Alles ist so einfach und effektiv wie möglich gehalten und man kann die Informationen direkt im nächsten Training praktisch anwenden.

Mein Fazit:

Für mich persönlich ist dieses Ebook eine Schatztruhe an Informationen und Tipps, die mir für mein eigenes Training extrem weiterhelfen. Obwohl ich seit über 20 Jahren in die Grundlagen des olympischen Gewichthebens involviert bin und auch tausende an Trainingseinheiten hinter mir habe, kann ich nur sagen, dass mir die Infos von Dimitry Klokov immer wieder die Augen öffnen.
klokov-book-cover-227x300

Sein Erfahrungsschatz und Detailwissen über Schwachpunkte, minimale Feinheiten bei der Technik und Bewegungsausführungen der Übungen haben mir schon so manches „Aha-Erlebnis“ beschert.

Daher kann ich nur sagen: Zwei Daumen hoch für diesen Ratgeber.

Hier geht’s zum Juggernautstore, wo das Ebook auf englisch erhältlich ist>>

zuletzt aktualisiert am