funktionelles-bodybuildingEin natürlicher Weg zur Entwicklung maxi­maler Muskelmasse

An diesem Buch schreibe ich schon eine ganze Weile, nun ist es endlich fertig! Die Themen Krafttraining, Muskelaufbau und Bodybuilding begleiten mich schon seit 25 Jahren. Seitdem suche ich mehr oder weniger durchgehend nach Möglichkeiten und Wegen auf natürliche Weise, ohne Zuhilfenahme von anabo­len Steroiden oder anderen chemischen Keulen, Muskelmasse aufzubauen.

In dieser Zeit ist mir viel begegnet, viel Unsinn, aber auch Sinnvolles. Das meiste funktioniert meines Erachtens nach allerdings nicht. Schon gar nicht, wenn je­mand auf natürlichem Wege trainiert. Die meisten Informationen über Bodybuil­ding stammen von Personen, die nicht natürlich trainieren, sondern Anabolika, Wachstumshormone und andere Medikamente verwenden.

Solche Substanzen werden nicht umsonst als Doping bezeichnet. Sie versetzen den Körper in eine Verfassung, in der er sich künstlich und dauerhaft in einem Aufbaumodus befindet. Normalerweise wechseln sich aufbauende und abbauen­de Vorgänge ab oder verlaufen parallel. Bei anabolen Steroiden ist der Körper durchgehend auf „Aufbau“ programmiert.

In einem solchen Zustand liefern sogar sehr minderwertige Trainingsansätze „ir­gendwelche“ Ergebnisse. Als Steroid-User kann man sich scheinbar so manchen Fehler erlauben, den man als natural Trainierender teuer bezahlen muss. Der Stoff fängt es eben ab!

Wer natürlich trainiert, muss intelligent trainieren, intelligent und feinfühlig. Wer mehr erfahren will, kann hier weiterleisen>>

Bildrechte: Inspiriert-Sein.de © Jens Sprengel

zuletzt aktualisiert am