Chia Samen – für mehr Energie, Kraft und Ausdauer

Chia Samen werden schon seit der Antike von den Urvölkern verschiedener Länder als Grundlebensmittel und Heilmittel verwendet, die für ihre Langlebig­keit bekannt sind. Chia Samen stammen von der Salbei-Pflanze Salvia hispanica und kommen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika.

Azteken, Inkas und Mayas schätzten die kleinen, aber inhaltsstarken Samen schon seit jeher als Stärkungsmittel bei langen Märschen und körperlich anstrengenden Arbeiten. Einzig und allein 2 Esslöffel über Nacht eingeweichter Chis-Samen geben Kraft und Power für den ganzen Tag. Kein Wunder, dass die Samen heute bei Sportlern sehr beliebt sind.

Interesse an gesunder Ernährung & vitalstoffreichen Naturprodukten?
Jetzt anmelden zu unserem kostenlosen Superfood-Vitalstoff-Abo »

Das Geheimnis der Chia-Samen

So klein die Chia-Samen auch sind, sie beherbergen eine Vielfalt an wertvollen Nähr- und Aufbaustoffen, was sie so wertvoll für Gesundheit und Wohlbefinden macht. Sie enthalten viele gesunde Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, zugleich alle essentiellen Aminosäuren, zahlreiche Vitamine und Mineralien, einen hohen Gehalt an Ballaststoffen und Antioxidantien.

Bei unserem Partner topfruits.de können Sie Chia Samen kaufen in Bio- und Rohkostqualität* bestellen.

Die Vorteile von Chia-Samen

1. Chia Samen liefern wertvolle Fettsäuren für mehr Konzentration, eine bessere Stimmung und mentale Klarheit
Chia-Samen enthalten enorm viele Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren. Der Körper benötigt diese Fettsäuren für die Versorgung von Haut, Organen und Zellen, kann sie aber nicht selbst herstellen. Durch das in Chia-Samen vor­liegende optimale Verhältnis von Omega-3-Fettsäuren zu Omega-6-Fettsäuren (3:1) sorgen die Samen für eine gesteigerte Leistung im Gehirn, eine bessere Konzentration und heben die Stimmung.

2. Chia Saat enthält viele Ballaststoffe für eine gute Verdauung
Die Samen enthalten in ihrer Schale einen höheren Gehalt an Ballaststoffen als ballaststoffreiches Getreide, so dass ihr Verzehr eine darmreinigende und ent­schlackende Wirkung hat. Die Verdauung wird unterstützt und Verdauungs­probleme verschwinden. Zudem sorgen die Ballaststoffe für eine lange Sättigung, so dass Chia-Samen ein ideales Nahrungsmittel während einer Diät darstellen.

Auch für Diabetiker sind die Samen geeignet, weil die Kohlenhydrate nur langsam ins Blut abgegeben werden. Chia-Samen sollen sogar eine ausgleichende Wirkung auf den Blut­zuckerspiegel haben.

3. Chia Samen helfen langfristige Energie und Power durch die Fähigkeit Wasser zu speichern
Weil Chia-Samen über ein optimales Omega-3 zu Omega-6 Fettsäuren Verhältnis verfügen, wertvolle Aminosäuren liefern und wegen ihrer wasserspeichernden Eigenschaft ihre Kohlenhydrate nur langsam ins Blut abgeben, liefern selbst kleinste Mengen ungemein viel Energie, Kraft und Ausdauer über einen langen Zeitraum hinweg. Es verwundert daher kaum, dass in früheren Zeiten Krieger und Läufer und heute Spitzensportler Chia-Samen in ihre Ernährung integrieren.

4. Chiasamen enthalten vielen Antioxidantien für ein starkes Immunsystem und jugendliches Aussehen
Freie Radikale aufgenommen durch UV-Strahlung, Umweltgifte, Rauchen oder falsche Ernährung beeinträchtigen Haut und Gesundheit. Durch Antioxidantien können freie Radikale aufgefangen und ihre schädliche Wirkung aufgehoben werden. Der hohe Gehalt in Chia-Samen stärkt das Immunsystem und verhindert eine vorzeitige Alterung der Haut.

Die Vorteile von Chia Samen auf einen Blick:

Chia Saat

  • fördert die Konzentration
  • hebt die Stimmung
  • sorgt für mentale Klarheit
  • liefert Kraft, Energie und Ausdauer
  • wirkt darmreinigend und entschlackend
  • unterstützt die Verdauung
  • beugt Verdauungsbeschwerden vor
  • macht lange satt
  • hilft bei einer Gewichtsabnahme
  • für Diabetiker geeignet
  • beinhaltet 5 mal so viel Kalzium wie Milch und 5 mal so viel Eisen wie Spinat
  • ist cholesterin- und gltenfrei
  • stärkt die Abwehrkräfte
  • schützt vor Hautalerung

Nur zwei Esslöffeln Chia-Samen liefern 200 mg Kalzium, 5 g Omega-3-Fettsäuren und 4 g Protein.

Verzehrsempfehlung:
Die Samen können einfach beliebig über Salate, Nachspeisen, Getränke oder Müslis gegeben werden. Durch ihren feinen Geschmack verfeinern sie auch ver­schiedene Soßen und Pestos. Gemahlene Chia-Samen können zum Backen für Brote, Pizza, Kuchen oder in Suppen verwendet werden.

Typischerweise wird aus den Samen das Chia Gel „Chia Fresca“ hergestellt. Dazu werden 2 Esslöffel Chia-Samen für mindestens 30 Minuten mit 300 ml Wasser eingeweicht. Die dadurch entstehende zähflüssige Flüssigkeit wird dann zusam- men mit dem Saft einer Orange oder Zitrone und nach Wunsch einem Schuss Agaven-Dicksaft ge­trunken. Gerade als Start in den Tag ist Chia Gel sehr zu empfehlen, weil es die Verdauung anregt, bis zum Mittag satt macht und viel Power und Energie schenkt.

Hinweis: Da Chia-Samen eine stark aufquellende Wirkung besitzen und die 9-fache Menge Wasser aufsaugen, sollte man beim Verzehr von nicht ein­geweichten Samen viel Wasser trinken oder gleich das Chia-Gel „Chia Fresca“ verwenden.

Übrigens sind Chia-Samen glutenfrei, enthalten kein Cholesterin und sind leicht bekömmlich.

Wir empfehlen:

Chia Samen kaufen in Bio– und Rohkostqualität von topfruits>>*

Für alle, die sich mehr mit dem Thema „Supernahrungsmittel“ auseinandersetzen wollen, empfehlen wir „Super Foods – Iss Dich vital, gesund und schön“*. Hier werden nicht nur die Inhaltsstoffe und Vorzüge von Chia Samen besprochen, sondern auch leckere Zubereitungs- möglichkeiten vorgestellt.

 

Seit der Neuverordnung für Lebensmittel in Europa dürfen die Samen jetzt nur noch offiziell als Backzutat verkauft werden. Anderweitige Verwendungen gehen daher auf eigene Verantwortung:) Die zahlreichen Befürworter dieser Samen sind bereits dabei, eine Zulassung als frei verwertbares Lebensmittel zu erreichen, das nach wie vor insbesondere in Südamerika seit Urzeiten die tägliche Ernährung be­reichert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bildrechte: oben: Inspiriert-Sein.de © Marion Selzer

*Hinweis: Bei den mit * markierten Links handelt es sich um Affiliate Links, also Verweisen zu Partner-Unternehmen wie z. B. zur Amazon-Website oder topfruits-Seite. Wenn ein Leser auf einen Affiliate Link und in der Folge auf ein Produkt unseres Partner-Unternehmens klickt und darüber einen Kauf tätigt, kann es sein, dass wir eine kleine Provision erhalten. Damit bestreiten wir einen Teil der Unkosten, die wir für den Betrieb und die Wartung unserer Website haben, und können die Website für unsere Leser weiterhin kostenfrei halten. Für den Endverbraucher ändert sich hierdurch nichts. Der Preis bleibt gleich. Wir empfehlen nur Produkte und Dienstleistungen, die wir selbst gerne verwenden und berichten redaktionell über diese!

unten: © topfruits.de