Krankheit als Weg – Deutung und Be-Deutung der Krankheitsbilder

von Thorwald Dethlefsen & Rüdiger Dahlke

Krankheiten überkommen uns zufällig oder sind durch unsere Gene vorprogrammiert? Nein, sagen Rüdiger Dahlke und Thorwald Dethlefsen. Die Autoren (Mediziner und Psychologe) sind sich einig, jede Krankheit hat einen tieferen Sinn. Indem wir die Botschaft dahinter aufdecken, können wir aus unseren Krankheiten sogar einen Nutzen für unser Leben ziehen.

Krankheitssymptome sind nichts weiter als die Sprache unserer Seele, die uns zeigen will, dass irgendetwas in unserem Leben gerade nicht optimal läuft. Wenn wir nicht frühzeitig hinhören und uns überfordern, brauchen wir uns über eine Erkältung oder einen Hexenschuss, der uns außer Gefecht setzt und damit eine Zwangspause bereitet, nicht zu wundern.

Mithilfe des Buches können Sie die Bedeutung hinter zahlreichen alltäglichen Erscheinungen wie z. B. Infektionen, Rückenleiden, Verdauungsproblemen und Kopfschmerzen aufdecken, aber auch einen Blick hinter die Kulissen von Unfällen, Krebs und Aids werfen. Gleichzeitig legen die Autoren viel Wert darauf, dem Leser neue, förderliche Wege im Umgang mit seiner Krankheit aufzuzeigen.

Unser Fazit
Wer über die Begründungen der Schulmedizin hinausblicken möchte und bereit ist Eigenverantwortung in Sachen Gesundheit zu übernehmen, ist mit diesem Buch bestens beraten.

Mehr Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeit z. B. bei buch7>>*

Zurück zu unseren Buchempfehlungen zum Thema Gesundheit>>

Das könnte Sie auch interessieren:

*Hinweis: Bei den mit * markierten Links handelt es sich um Affiliate Links, also Verweisen zu Partner-Unternehmen wie z. B. zur Amazon-Website oder topfruits-Seite. Wenn ein Leser auf einen Affiliate Link und in der Folge auf ein Produkt unseres Partner-Unternehmens klickt und darüber einen Kauf tätigt, kann es sein, dass wir eine kleine Provision erhalten. Damit bestreiten wir einen Teil der Unkosten, die wir für den Betrieb und die Wartung unserer Website haben, und können die Website für unsere Leser weiterhin kostenfrei halten. Für den Endverbraucher ändert sich hierdurch nichts. Der Preis bleibt gleich. Wir empfehlen nur Produkte und Dienstleistungen, die wir selbst gerne verwenden und berichten redaktionell über diese!