Marion Selzer und Jens Sprengel

Marion und Jens vom Inspiriert-Sein Team

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigen wir (Marion Dipl. Juristin, Ernährungs-, Diät- und psychologische Beraterin; Jens Heilpraktiker und Privattrainer) uns mit Möglichkeiten zur Selbstoptimierung in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Körpertraining, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenssinn und Lebensfreude sowie aktiver Realitätsgestaltung und geistiger Befreiung. Während dieser Zeit haben wir sehr viel ausprobiert und experimentiert.

In unserer Arbeit stellen wir ausschließlich die Strategien und Methoden vor, die sich dauerhaft für uns und unsere Kunden bewährt haben, weil sie effektiv und gleichzeitig anwenderfreundlich sind!

Unser Fokus ist darauf gerichtet, Impulse, Anregungen und Unterstützung zur Selbsthilfe anzubieten und Menschen zu inspirieren und zu befähigen, eigenständig in ihre Kraft und Balance zu kommen und dadurch mehr aus ihrem Leben zu machen.

Wir von Inspiriert-Sein verstehen uns als Impulsgeber und Reisebegleiter für DEINEN Weg in ein gesünderes, bewussteres und erfüllteres Leben, um die beste Version Deiner Selbst freizulegen – für Dein eigenes Wohl und zum Wohle aller Wesen!

Marion Selzer

Marion Selzer

Diplom-Juristin, Mediatorin, psychologische Beraterin, Ernährungs- & Diätberaterin, Autorin

Beruflicher Werdegang, Aus- und Weiterbildungen

  • Jurastudium an der Universität Mannheim mit Abschluss des 1. Staatsexamens (2000 bis 2007), Titel: Diplom-Juristin

  • zertifizierte Ernährungs- und Diätberaterin (seit 2007)

  • Weiterbildung zur Mediatorin am Friedensbildungswerk in Köln (2007/2008) mit dem Schwerpunkt „Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg“

  • zertifizierte psychologische Beraterin seit 2009

  • Beraterin für bioelektrische Gesundheit® nach Christian Dittrich-Opitz seit Mai 2018

  • Absolventin der Bodo-Deletz-Akademie (seit Ende 2018)

  • Ausbildung in spiritueller Heilkräuterkunde bei Karin Detloff

  • seit September 2019 Schülerin von der spirituellen Lehrerin Ruth Huber
Jens Sprengel

Jens Sprengel

Heilpraktiker, Therapeut für craniosakrale Osteopathie, Privattrainer, Autor

Beruflicher Werdegang, Aus- und Weiterbildungen

  • Personaltrainer und Coach im Fitness- und Ernährungsbereich (seit 1997)

  • Heilpraktiker (seit April 2004)

  • zertifizierter Pilates-Matwork Trainer, Ausbildung bei Uschi Moriabadi, BSA-Akademie (2004)

  • Weiterbildung in tibetischer Energielehre bei Beate Jochum (2004)

  • Craniosakrale Therapie und Somatoemotionale Entspannung nach Hugh Milne bei Petra Leibfried (ab 2005)

  • klassische Homöopathie bei Heinz Neumann (ab 2005)

  • Weiterbildung im Neurotyping-System bei Christian Thibaudeau (November 2017)

  • Berater für bioelektrische Gesundheit® nach Christian Dittrich-Opitz seit Mai 2018

  • BATI-Certification Neurotyping-Coach nach Christian Thibaudeau (ab 2018)

  • Absolvent der Bodo-Deletz-Akademie (seit Ende 2018)

  • Weiterbildung zum GODO-Päden, bei Dr. Greb

  • seit September 2019 Schüler von der spirituellen Lehrerin Ruth Huber

button Buecher

Unsere Bücher & eBooks

online-Programme bild

Unsere Online-Programme

Bild Newsletter

Newsletter & Gratiskurse

button-beratung

Beratung & Coaching

button-seminare

Artikel zum Stöbern

button-empfehlungen

Unsere Empfehlungen

Nimm Kontakt mit uns auf!

Du hast eine Frage oder möchtest uns etwas mitteilen? Dann nimm Kontakt mit uns auf! Fülle das Formular mit Deinem Anliegen aus und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.

Herzliche Grüße,
Marion & Jens vom Inspiriert-Sein Team

P.S.: Manchmal scheint es Probleme mit dem Kontaktformular zu geben. Nur, wenn nach Absenden der Nachricht folgender Satz erscheint: “Vielen Dank für deine Nachricht! Wir melden uns in Kürze bei dir.” hat alles richtig funktioniert und Du solltest innerhalb der nächsten 24 Stunden eine Antwort von uns per Email erhalten.

Solltest Du unsicher sein, kannst Du uns auch eine Email schreiben an info@inspiriert-sein.de.

Kontaktformular

Datenschutzeinwilligung

4 + 12 =

12 Kommentare

  1. Julia

    Hallo,
    Ich suche etwas zum Ausleiten von Schwermetallen (Gehirn). Bei Chlorella funktioniert es ja nur im Gewebe, richtig? Gibt es überhaupt etwas fürs Gehirn?
    Danke für euren Tipp 🙂

    Antworten
    • inspiriert-Sein Team

      Hallo Julia,

      ja das ist korrekt, Chlorella allein gelangt nicht ins Gehirn, allerdings klappt das laut Dr. Klinghardt mit Koriander. Es gibt im Internet spezielle Kräuterxtrakte, man kann natürlich auch einfach frischen Koriander essen. Allerdings raten viele Experten erst mit der Ausleitung aus dem Gehirn zu beginnen, wenn das Bindegewebe und der Verdauungstrakt bereits über mehrere Monate mit Chlorella und eventuell ergänzend mit Knoblauchextrakt entgiftet wurde. Sonst besteht die Gefahr, dass die Zellen außerhalb des Gehirns stärker belastet sind und dann bei Öffnung der Blut-Hirn-Schranke mit Koriander das Mehr an Vergiftung in die Gehirnzellen übergeht, da im Körper immer alles nach Ausgleich strebt.

      Viele Grüße,
      Marion vom Inspiriert-Sein Team

      Antworten
  2. Markus Ostrowski

    Sehr geehrte Frau Selzer,
    es ist eine Freude, Ihre Texte zu lesen. Ich habe die Umsetzung der Selbstheilung nach Prof. A. Pischinger mit Hilfe der Produkte der Fa. Cellavita zum Teil realisiert. Der nächste Schritt wird es sein, Ihre Methoden zu beanspruchen. Im Augenblick verwende ich Manuka-Honig und will diese Kur fortsetzen. Ich melde mich Mitte / Ende April 2018 zu diesem Thema.
    Was mich im Augenblick wütend macht, ist der Umgang der Verantwortlichen aus der Politik und aus der Wirtschaft mit dem Thema MIKROPLASTIK. Meine praktische Frage an Sie: was könnte man anwenden, um das Mikroplastik aus dem Gewebe auszuleiten ? So wie das mit den Schwermetallen mit Hilfe der Chlorella oder Spirulina bewerkstelligt wird.
    U.U. haben wir nichts parates. Wäre auch für unsere Wissenschaft kein großes Problem. Man muss nur anfangen, das Thema adäquat zu seiner Dringlichkeit zu bearbeiten.
    In jedem Problem ist seine Lösung schon enthalten. Nach Pareto-Prinzip braucht man im ersten Schritt nur 20 % der Ursachen zu beseitigen, um 80% der positiven Folgen zu beanspruchen. Das alles wissen wir . Man muss nun schleunigst anfangen, nach geeigneten Mitteln zu suchen. Entweder im Amazonasgebiet oder in den Laboratorien der Industrie.

    Für Ihre Antwort danke ich Ihnen im Voraus.

    Mit freundlichem Gruß

    M.Ostrowski

    Antworten
    • Das Inspiriert-Sein Team

      Hallo Herr Ostrowski,

      vielen Dank für Ihre lieben Worte. Das freut mich wirklich sehr!

      Ja, leider lässt die Aufklärung sehr zu wünschen übrig und das Thema Umweltgifte wird noch immer viel zu sträflich behandelt.

      In Bezug auf Plastik wäre es erst einmal wichtig, möglichst die Belastungsquellen zu meiden. Allen voran nichts aus Plastikflaschen zu trinken und Zahnbürsten mit Zahnborsten aus natürlichen Materialien zu verwenden. Eine gute Basisernährung mit ausreichend mittelkettig gesättigten Fettsäuren z. B. über die Kokosnuss kann helfen, Weichmacher auszuleiten. Außerdem soll das Produkt Psyche – Hormone von OIAIO helfen, Plastik aus dem Körper zu leiten.

      Herzliche Grüße,
      Marion Selzer

      Antworten
  3. Anonymous

    Hallo,

    bei mir wurde durch einen speziellen Bluttest festgestellt, dass ich hoch
    mit Quecksilber belastet bin.
    Wie leite ich aus?

    Mit freundlichem Gruß

    Antworten
    • Das Inspiriert-Sein Team

      Hallo,
      da Schwermetalle wie Quecksilber lipophil sind, lagern sich bei einer Belastung in fettreichen Gewebe ab. Eine Blutuntersuchung ist in unseren Augen daher nicht sehr aussagekräftig, ob eine chronische Belastung vorliegt. Das nur mal vorab als Info.

      Um Schwermetalle auszuleiten gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein paar davon haben wir in unseren Artikeln vorgestellt.
      https://www.inspiriert-sein.de/?s=schwermetalle&submit=Suche

      Viele Grüße,
      Marion und Jens

      Antworten
  4. Franz Schönberger

    Hallo, wir alle sind Suchende und ich bin über eine Suchfunktion auf Ihre Seite gelangt. Gerne möchte ich mich Ihnen anschließen ( ihrer Gemeinschaft ).

    Antworten
    • Das Inspiriert-Sein Team

      Hallo Herr Schönberger,
      wenn Sie weiter von uns lesen möchten und über unsere neusten Artikel auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie sich gerne zu unserem Newsletter anmelden.
      Herzliche Grüße,
      Marion und Jens

      Antworten
  5. Anonymous

    Liebes Inspiriert-Sein-Team,

    gibt es das Buch “Funktionelles Bodybuilding” von Jens Sprengel auch als Hardcover oder Paperback?

    MfG

    GK

    Antworten
    • Das Inspiriert-Sein Team

      Hi GK,
      leider nicht. Nur mein anderes Buch “Naturalbodybuilding” gibt es als Buch.

      VG,
      Jens

      Antworten
  6. Anna-ChRistina Patz

    Liebe Marion, lieber Jens,

    seit nunmehr 1,5 Jahren folge ich euch auf euren Seiten Inspiriert-sein.de und If186.de. Seit Neuestem erfreue ich mich ausserdem an euren YouTube Videos in denen ihr euer Wissen, eure Inspirationen und Lebenstips auch visuell digital zur Verfügung stellt. Es ist mir ein Bedürfnis mich an dieser Stelle bei euch recht herzlich zu bedanken, denn ihr motiviert und inspiriert mich jedes Mal aufs Neue.
    Mit Hilfe des persönlichen Coaching von Jens im vergangenen Jahr habe ich zu meiner “alten” Stärke zurückgefunden und weiß dank des Neurotyping System die Dinge besser einzuordnen und was mir gut tut oder eben nicht….
    Macht weiter so! Ich bin dankbar euch kennengelernt zu haben.

    Viele Grüße, Anna

    Antworten
    • Das Inspiriert-Sein Team

      Liebe Anna,
      vielen lieben Dank für Deine Worte! Das tut uns wirklich gut zu hören und gibt uns natürlich auch einen Schub Motivation genauso weiterzumachen.
      Herzliche Grüße,
      Marion und Jens

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.