Trainingsupdate und was sonst gerade los ist

Ein chaotischer Sommer und eine völlig neue Lebenssituation

Nachdem ich im Sommer drei Monate mit dem Training ausgesetzt hatte und meine Ernährung sich im absoluten Grenzbereich bewegte, habe ich Ende August, Anfang September langsam wieder begonnen. Ich wollte mich von da an mehr am „effektiven Minimum“ orientieren. Mein Leben lang habe ich immer versucht, „alles zu geben“, habe mich bei allem, was mir wichtig war, eher im Bereich des „Maximal-Machbaren“ bewegt. Intensität und Exzessivität haben stets mein Sein und Handeln charakterisiert. Weiterlesen

Unterwegs trainieren Teil 3 – Loaded Stretching

Maximale Wirkung mit minimalem Zeitaufwand, ganz ohne Trainingsgeräte

Dies ist der dritte Teil der „Unterwegs trainieren“ -Artikelreihe und heute möchte ich Euch ein ganz besonderes Highlight vorstellen: Loaded Stretching.

Loaded Stretching gehört zu den effektivsten Trainingsformen überhaupt. Muskelaufbau, Kraftsteigerung, Verbesserung der Motorik, Verletzungsprävention und vieles mehr kannst Du damit in 2 – 3 Minuten reiner Trainingszeit pro Muskelgruppe erreichen!

Es handelt sich hier nicht um Stretching im herkömmlichen Sinn, sondern um etwas, das bei korrekter Anwendung maximales Muskelwachstum stimuliert.

Weiterlesen

Trainingsgeräte und Trainingstools im Test: Full Speed Device

Das Full Speed Device zum Überwinden von Kraftplateaus und Sticking Points

Seit geraumer Zeit experimentiere ich mit dem Full Speed Device, einem Trainingstool zum Überwinden von Sticking Points und Kraftplateaus bei Drückbewegungen. Entwickelt wurde das Full Speed Device von Sebastian Benz, dem Gründer von www.mystrengthtools.de.

Sebastian kennt sich sehr gut aus im Bereich des Krafttrainings. Er hat mehrere wirklich gute Aus- und Weiterbildungen im Trainingsbereich absolviert (unter anderem bei Wolfgang Unsöld und Christian Thibaudeau), verfügt über viel eigene Trainingserfahrung und weiß ziemlich genau, worauf es beim Training zur Kraftsteigerung ankommt. Weiterlesen

Unterwegs trainieren Teil 2 – Bodyweightexercises mit sehr hohen Wiederholungszahlen

High-Rep-BWE für Mitochondrien, Bänder, Sehnen und Fettverbrennung

Ich bin von Natur aus ein „Low Rep“-Liebhaber! Das bedeutet, dass ich am liebsten schwer und intensiv trainiere und selten mehr als 8 Wiederholungen pro Satz mache. Eher noch 5 – 6 Wiederholungen. Das hat einerseits mit meinem neurologischen Profil und der Muskelfaserverteilung zu tun, andererseits auch mit meinen Anfängen im Kraftsport als Gewichtheber.

Beim Gewichtheben geht es in erster Linie um Technik und Koordination, da Reißen, Umsetzen und Stoßen motorisch sehr komplexe Bewegungen sind. Hier muss das Timing stimmen, das Gewicht muss im richtigen Moment explosiv beschleunigt werden, das Abtauchen in die Hocke und das Fangen der Hantel muss richtig koordiniert werden. Weiterlesen

Unterwegs trainieren Teil 1 – Effektive Trainingsmöglichkeiten für Reise und Urlaub

Wie Du auf Reisen nicht nur Deine Form halten, sondern sogar noch verbessern kannst!

Wer mich kennt, weiß, dass ich gerne trainiere. Regelmäßiges Körpertraining fördert mein Wohlbefinden und meine „Mind-Body-Connection“ enorm. Ich bin auch gerne immer mal wieder länger unterwegs, auf Reisen oder für längere Aufenthalte an verschiedenen Orten.

Dabei habe ich häufig vor der Problematik gestanden, dass die äußeren Umstände nicht das hergaben, was ich persönlich für ein effektives Training benötige. Was tun, wenn keine Möglichkeit besteht, vor Ort ein Studio zu besuchen? Weiterlesen

Die „drei Komponenten“ eines effektiven Körpertrainings – Teil 2

Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden und Anti-Aging durch Dreikomponententraining

Im ersten Teil habe ich die „Basis“ für körperliche und geistige Gesundheit, Leistungsfähigkeit, allgemeines Wohlbefinden und Fitness vorgestellt.

In diesem zweiten Teil möchte ich die Komponenten „Kraft und Muskelaufbau“ und „Schnelligkeit und Explosivität“ vorstellen, darauf eingehen, was diese Komponenten mit Anti-Aging und Verjüngung zu tun haben und zeigen, wie wir diese Aspekte praktisch umsetzen und in unseren Alltag integrieren können. Weiterlesen

Die „drei Komponenten“ eines effektiven Körpertrainings – Teil 1

Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden und Anti-Aging durch Dreikomponententraining

Es gibt unzählige Fitnessmethoden und Trainingssysteme! Einige davon sind sehr gut, was die Verbesserung der Gesundheit und Fitness anbelangt, andere wirken eher einseitig und extrem, was dauerhaft zu einer unausgewogenen Entwicklung führen kann.

Egal, was wir mit unserem Training bezwecken wollen, dauerhafte und nachhaltige Entwicklung ist möglich, wenn wir drei Komponenten berücksichtigen. Sind die drei Schlüsselkomponenten in der wöchentlichen oder täglichen Übungsroutine enthalten, dann ist es mehr oder weniger egal, welche Trainingsform(en) man betreibt! Weiterlesen