Über meine Erfahrung mit Saftfasten

Glas frisch gepresster OrangensaftIch teste die 5-Tage-Saftkur von Kale and Me

Es ist Freitag der 1.3.19, 12:35 Uhr. Die Post kommt. Yeah, endlich ist es so weit: Meine Säfte werden geliefert! Pünktlich und umweltschonend verpackt. So mag ich das!

Im Anschluss an meine 12-tägige Frühjahr-Fastenkur werde ich nun noch ein paar Tage Saftfasten mit den Säften von Kale and Me dranhängen. Ich freue mich und bin gespannt. Weiterlesen

Meine Frühjahrs-Fastenkur 2019: 14 Tage fasten und den Körper entschlacken

Frau hält Tasse Tee in den Händen beim FastenWie faste ich? Und wie geht es mir dabei? Über Fastenhochs und Fastenkrisen

So, und wieder mal bin ich am Fasten. Wie viele unserer Leser sicher bereits wissen, praktizieren Jens und ich im Alltag intermittierendes Fasten. Zusätzlich versuche ich, zweimal im Jahr eine längere Fastenkur zu machen. Warum? Weil es mir rundum gut tut und ich davon überzeugt bin, dass solche Fastenkuren von ein bis zwei Wochen äußerst gesund sind. Weiterlesen

Gesunder Kaffee-Ersatz: Die besten Alternativen für Kaffee

Glas mit Matcha LatteDu verträgst keinen Kaffee? Erfahre hier mehr über unsere liebsten Kaffee-Alternativen

Den Tag ohne Kaffee starten? Das ist für Kaffeeliebhaber kaum vorstellbar. Denn Kaffee macht müde Geister munter, keine Frage!

Doch nicht jeder verträgt dieses braune Gebräu. Da Kaffee zudem langfristig die Nebennieren auslaugen kann und so Erschöpfungszustände provoziert, möchten wir gerne ein paar sinnvolle, weil gesunde Alternativen für Kaffee vorstellen. Weiterlesen

Ist Kaffeetrinken gesund oder schädlich?

Macht Kaffee den Körper sauer oder basisch?

Kaffee belastet die Nieren und übersäuert den Körper – sagen die einen. Alles Quatsch – sagen die anderen. In kleinen Mengen (nicht mehr als 2 – 3 Tassen am Tag) soll er in Augen einiger Experten sogar gesundheitsfördernd sein und das Diabetesrisiko senken. Es gibt unzählige Studien, die entweder in die eine oder andere Richtung argumentieren. Weiterlesen

Über meine Vorhaben im Januar und meine „Daily Bucket List“

Ein Einblick in Bezug auf Nahrungsergänzungen, gesundheitliche und weitere Maßnahmen, die ich aktuell anvisiere

Welche Nahrungsergänzungen wir einnehmen, verändert sich mit der Zeit. Ich erinnere mich z. B. an eine Phase, ich glaube es war 2013, da haben wir sehr viel Chlorella, Spirulina, MSM und Vitamin C genommen. MSM und Vitamin C haben sich gehalten, alles andere ist sozusagen rausgeflogen, bzw. steht aktuell nicht auf dem Plan.

In diesem Artikel verrate ich Dir, was ich momentan so nehme. Aber auch, welche „Challenges“ im Januar auf dem Tagesprogramm stehen und möchte ich Dir in diesem Zusammenhang meine „Daily Bucket List“ für Januar 2019 vorstellen. Dieses einfache Tool dekompliziert solche Vorhaben enorm! Weiterlesen

Die „Do it Yourself“ Lymphdrainage von Reinhard Pfemeter – Buchempfehlung

Einfache Techniken zur Selbstanwendung vom Entwickler der Power Moving Methode

Vor einigen Wochen hatte ich eine Weiterbildung besucht und dort Reinhard Pfemeter kennengelernt. Reinhard war, wie ich auch, als Teilnehmer dort, wir saßen nebeneinander und kamen über die Tage ins Gespräch.

Reinhard hat ein Buch geschrieben, das mich sehr begeistert und dem ich hier eine Empfehlung aussprechen möchte. Weiterlesen

Dauerstress als Ursache für Rückenschmerzen

Wie dauerhafter Stress zu muskulären Dysbalancen führen kann und wie Sie dadurch bedingte Rückenschmerzen lindern und vorbeugen können

Fast 70 % der Bevölkerung leidet an chronischen oder immer wiederkehrenden Rückenschmerzen.

Muskuläre Dysbalancen sind eine Hauptursache dafür, wie auch für andere Fehlbelastungen des Bewegungsapparates.

Wenn unsere Skelettmuskulatur aus der Balance gerät, sowohl die Länge als auch die Muskelfaserspannung in Ruhe (Grundtonus) betreffend, dann verändert der Körper sein natürliches Haltungs- und Bewegungsverhalten. Weiterlesen

Zu viel Eiweiß macht krank!

Essenzen aus „Die Eiweißspeicher-Krankheiten“ von Lothar Wendt

Zu viele Fette in der Ernährung machen dick. Zu viele Kohlenhydrate auch. Das ist bekannt. Doch auch zu viel Eiweiß wird im Körper gespeichert und wirkt sich äußerst negativ auf unsere Gesundheit aus. Ein Umstand, der gerade in der Low Carb- oder Fitnessszene noch viel zu häufig ignoriert wird. Im Gegenteil, sehr häufig wird hier eine extrem eiweißreiche und damit durchaus gesundheitsgefährliche Ernährungsweise propagiert.

Und das obwohl der Arzt Lothar Wendt bereits in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entdeckt hat, dass der Körper überschüssiges Eiweiß sehr wohl speichert und welche ungünstigen Folgen zu volle Eiweißspeicher auf unsere Gesundheit haben. Weiterlesen

Organischer Schwefel für Zellaufbau und Entgiftung

SchwefelSchwefel ein viel zu unbekannter Vitalstoff

Was würden Sie sagen, wenn es eine Substanz gäbe, die in der Lage wäre, Ihren Körper bei der Entgiftung von Schwermetallen und anderen Giftstoffen zu unterstützten und dabei gleichzeitig die Aufnahme gesunder Stoffe wie Mineralien und Vitamine fördern würde. Ein Stoff, der Schmerzen stillt, Ent­zündungen entgegenwirkt und das ganz ohne Nebenwirkung. Weiterlesen

Buchempfehlung: „Erfolgsfaktor Sauerstoff“ von Patrick McKeown

Wissenschaftlich belegte Atemtechniken, um die Gesundheit zu verbessern und die sportliche Leistung zu steigern

Es kommt selten vor, dass ich ein Buch direkt zweimal hintereinander lese. Bei „Erfolgsfaktor Sauerstoff“, von Patrick McKeown war das jedoch der Fall.

Dieser knapp 380 Seiten schwere „Wälzer“ ist randvoll mit krassen Informationen. Ich werde es wahrscheinlich noch ein drittes oder viertes Mal lesen. Ich habe mir beim zweiten Durchgang schon allerhand Notizen gemacht und während dem ersten Mal Lesen habe ich mit dem Übungsprogramm begonnen.

Weiterlesen