Ist Kaffeetrinken gesund oder schädlich?

Macht Kaffee den Körper sauer oder basisch?

Kaffee belastet die Nieren und übersäuert den Körper – sagen die einen. Alles Quatsch – sagen die anderen. In kleinen Mengen (nicht mehr als 2 – 3 Tassen am Tag) soll er in Augen einiger Experten sogar gesundheitsfördernd sein und das Diabetesrisiko senken. Es gibt unzählige Studien, die entweder in die eine oder andere Richtung argumentieren. Weiterlesen

Mein Intervallfasten-Experiment: IF 20/4 – Teil 1

31 Tage lang 20 Stunden intermittierend fasten, 4 Stunden essen, warum?

Es ist der 1.1.2018 und damit ein typischer Starttag für ein neues Vorhaben. So auch bei mir. Heute fällt der Startschuss zu meinem IF 20/4 Experiment. Einen Monat lang möchte ich nicht länger als 4 Stunden am Tag essen und meinem Körper eine 20-stündige Auszeit vom Essen gönnen. Doch warum tue ich das? Weiterlesen

Rezept für gesundes Flohsamen-Brot

Neue Kreationen aus der Inspiriert-Sein Küche

Ehrlich gesagt, bin ich in der Küche ziemlich unkreativ. Ich koche nicht gerne nach Rezept und bin zu untalentiert (oder uninteressiert?), um in Eigenregie neue Gerichte zu kreieren.

Umso dankbarer bin ich, dass Jens da ganz anders ist. Er kocht schon seit seiner Jugend und probiert vieles einfach aus. Meistens schmeckt das dann auch richtig lecker, so wie dieses glutenfreie Brot mit Flohsamenschalen und Haferflocken, dessen Rezept ich gerne mit Euch teilen möchte. Weiterlesen

Zu viel Eiweiß macht krank!

Essenzen aus „Die Eiweißspeicher-Krankheiten“ von Lothar Wendt

Zu viele Fette in der Ernährung machen dick. Zu viele Kohlenhydrate auch. Das ist bekannt. Doch auch zu viel Eiweiß wird im Körper gespeichert und wirkt sich äußerst negativ auf unsere Gesundheit aus. Ein Umstand, der gerade in der Low Carb- oder Fitnessszene noch viel zu häufig ignoriert wird. Im Gegenteil, sehr häufig wird hier eine extrem eiweißreiche und damit durchaus gesundheitsgefährliche Ernährungsweise propagiert.

Und das obwohl der Arzt Lothar Wendt bereits in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entdeckt hat, dass der Körper überschüssiges Eiweiß sehr wohl speichert und welche ungünstigen Folgen zu volle Eiweißspeicher auf unsere Gesundheit haben. Weiterlesen

Ist Kokosöl gefährlich?

Wieso wir uns den Genuss am Kokosöl nicht verderben lassen und es weiterhin gerne essen

Kokosöl hilft beim Abnehmen und Entgiften. Es wirkt antibakteriell, liefert schnell Energie und kann den Krankheitsverlauf von Demenz angeblich positiv beeinflussen – sind diese positiven Aussagen über Kokosöl alle bloß erstunken und erlogen?

Ist Kokosöl gar nicht so gesund, wie oft behauptet wird? Und vielleicht sogar schädlich?

Das zumindest behauptet Prof. Dr. Dr. Karin Michels von der Uniklinik Freiburg Weiterlesen

Buchbesprechung: Die Schlankformel von Dr. Jason Fung – Teil 2

Wieso Diäten scheitern und was wirklich beim Abnehmen hilft

Wie wir im ersten Teil erfahren haben, funktionieren Diäten nicht – jedenfalls nicht langfristig. Wenn wir abnehmen, versucht unser Körper das verlorene Gewicht wieder zuzulegen, um seinen programmierten Setpoint zu erreichen. Für eine langfristige Lösung müssen wir den Setpoint verändern, doch wie gelingt uns das? Weiterlesen

Buchbesprechung: Die Schlankformel von Dr. Jason Fung – Teil 1

Wieso Diäten scheitern und was wirklich beim Abnehmen hilft

Diäten und Sport funktionieren nicht, weil sie den Stoffwechsel verlangsamen und das eigentliche Problem außer acht lassen.

Übergewicht entsteht in erster Linie nicht durch zu viele Kalorien, sondern durch ein hormonelles Ungleichgewicht, bei dem Insulin eine tragende Rolle spielt.

Chronisch erhöhte Insulinspiegel verhindern die Gewichtsabnahme und sorgen dafür, dass der Körper sein Gewicht immer weiter nach oben reguliert. Ein Teufelskreis. Weiterlesen

Wer bestimmt, was ich essen will?

Oder: 3 Gründe, warum Ernährungsumstellung so schwer fällt

Die meisten von uns wissen ganz genau, was dick und krank macht und können der süßen und fettigen Versuchung trotzdem nicht widerstehen. Es mangelt dann offensichtlich an Disziplin und Willensstärke, oder etwa nicht?

Erfahre hier drei Gründe, wieso eine Ernährungsumstellung so schwer fällt und wie eine Gewichtsabnahme tatsächlich gelingen kann. Weiterlesen

Keine Angst vor Hunger!

7 Gründe, die uns davon abhalten, die vitalisierende und verjüngende Wirkung von gesundem Hunger zu erforschen

Gehören Sie zu den Menschen, denen der Gedanke Unbehagen bereitet, eine Mahlzeit ausfallen zu lassen? Fällt es Ihnen schwer, das Frühstück einige Stunden hinauszuzögern, weil Sie das Gefühl haben, nach dem Aufstehen sofort etwas essen zu müssen – obwohl Sie von den vielen Vorzügen des intermittierenden Fastens gehört haben?

Dann haben Sie vermutlich Angst vor Hunger. Dabei ist gesunder Hunger sehr wertvoll für unsere Gesundheit und unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Zum einen macht uns Hunger wach und aktiv und zum anderen sind regelmäßige Phasen ohne Nahrungsaufnahme der Motor für die Autophagie, den Selbstreinigungsprozess unserer Zellen, bei dem unnötige Stoffe abgebaut und recycelt werden. Hunger wirkt also belebend und verjüngend zu gleich!

Erfahren Sie hier mehr über die Vorzüge von gesundem Hunger und wieso es sich lohnen könnte, Ihre nächste Mahlzeit ein wenig hinauszuzögern. Außerdem zeigen wir Ihnen die häufigsten Stolpersteine, die es uns schwer machen, gesunden Hunger zu zulassen und zu genießen. Weiterlesen