Anregungen aus der Inspiriert-Sein-Sommer-Küche

P1190371Rezept für veganen Mozarella-Käse inklusive

Wie wir gehört haben, hat der Sommer nun auch das europäische Festland erreicht. Auch wir müssen hier auf La Palma den hohen Temperaturen Stand halten. Da ist es gar nicht immer so einfach, etwas Passendes zu essen zu finden. Leicht und kühlend sollte es sein und natürlich lecker!

Als kleine Anregung für alle, die ebenfalls auf der Suche nach schnell und einfach zubereiteten Mahlzeiten sind, die zugleich erfrischend und lecker sind, haben wir ein paar unserer letzten Mahlzeiten auf Bildern festgehalten.

Ein Blick in die Inspiriert-Sein-Sommer-Küche

P1190371P1190069 P1190208 P1190283 P1190324 P1190318 P1190327 P1190388 P1190397 P1190406 P1190414 P1190365

Von links nach rechts und oben nach unten:

Bild 1: Bunt gemischter Salat aus Gurken, grünem Blattsalat, Frühlingszwiebeln und Möhren

Bild 2: Papaya-Würfel mit geschälten Hanfsamen und Kokosraspeln

Bild 3: Sommernachts-Lubrikator aus Orange, Kokosmus, Mandeln und Stevia

Bild 4: Leinsamencracker belegt mit Avocado, Tomate und frischer Petersilie

Bild 5: Veganes Rührei mit Avocadocreme

Bild 6: Gedünstenter Blumenkohl mit grünem Spargel

Bild 7: Bananenshake mit Kakaonibs

Bild8: Tomaten-Mozarella-Salat (vegan) mit Alfalfasprossen

Bild 9: Rote-Bete-Salat mit Sprossen und Pellkartoffeln

Bild 10: Veganer Mozarella

Bild 11: Wassermelone und Erdbeeren

Bild 12: Rote-Bete-Salat mit Zwiebeln, Gurken und frischen Kräutern

Veganer Mozarella – Ein Rezept

P1190406

Und nun wie versprochen das Rezept zur Herstellung von veganem Mozarella, der wirklich kinderleicht herzustellen ist. Statt tierischer Produkte kommen hier Flohsamenschalen und Nüsse zum Einsatz. Hört sich seltsam an? Fanden wir auch, aber das Ergebnis hat uns überzeugt. Zwar ist der Geschmack nicht ganz so wie „echter“ Mozarella (aber nicht schlechter, nur anders!), dafür kommt die Konsistenz dank den Flohsamenschalen dem Original wirklich sehr, sehr nahe.

Flohsamen werden aus dem indischen Spitzwegerich (Plantago ovata) gewonnen. Die Schalen bestehen zu 99 % aus dem Quellstoff Psyllium. Aufgrund ihrer Eigenschaft Wasser zu binden, gelten Flohsamenschalen als hervorragendes natürliches Abführmittel. Sie regen die Darmbewegung an und sollen Verdauungsbeschwerden vorbeugen, den Darm reinigen und beim Abnehmen helfen.

Aufgrund der guten Quellfähigkeit sind Flohsamenschalen aber nicht nur gesund, sondern können auch in der Küche verwendet werden, um Speisen eine geleeartige Konsistenz zu verleihen.

Flohsamenschalen und Flohsamenschalenpulver kann man in jedem Bioladen kaufen oder im Internet bestellen, z. B. bei unserem Partner dem Regenbogenkreis-Shop>>

Für die Zubereitung des veganen Mozarellas ist es besser die pulverisierten Flohsamenschalen zu verwenden, da sie noch feiner sind und noch besser aufquellen. Wer nur Flohsamenschalen bekommt, kann diese auch mit einer Kaffeemühle zu Pulver mahlen.

Für einen Handteller großen Mozarella ganz ohne Tierprodukte nehme man:

  • 2 Esslöffel Flohsamenschalenpulver
  • 200 ml Wasser
  • 50 g eingeweichte und geschälte Mandeln oder Cashews
  • ein paar Spritzer frisch gepressten Zitronensaft
  • vollwertiges Salz nach Belieben
  • und für unsere grüne Variante aus Bild 10 frische oder getrocknete Kräuter nach Belieben

Dann einfach alle Zutaten zusammen mit einem Mixer pürieren. Anschließend in eine Schüssel füllen und für zwei Stunden in den Kühlschrank geben. Und fertig ist der vegane Mozarella aus Flohsamenschalen und Nüssen.

Das Inspiriert-Sein Team

Das Inspiriert-Sein Team

Marion und Jens betreiben zusammen die etwas andere Gesundheitsplattform www.inspiriert-sein.de und veröffentlichen Beiträge zu den Themen gesunde Ernährung, Beweglichkeit & Körpertraining, Selbstheilungskräfte aktivieren & Gesundheitsoptimierung u.v.m.
Das Inspiriert-Sein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mit Absenden des Kommentares erklären Sie sich mit den darin beschriebenen Bedingungen einverstanden.