Psychische Hintergründe bei Ernährungs- und Gewichtsproblemen

Wenn (Nicht-)Essen zur Ersatzbefriedigung wird – Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

von Marion Selzer

Kennen Sie Folgendes: Obwohl Sie ausreichend gegessen haben und eigentlich keinen Hunger haben dürften, zieht es Sie immer wieder zum Kühl- oder Süßigkeitenschrank? Sie können einfach nicht aufhören, bis die Chipstüte leer oder die Tafel Schokolade aufgegessen ist?

Vor allem dann, wenn Sie sich nach einem stressreichen Tag etwas Gutes tun wollen oder, um sich nach einer Auseinandersetzung mit Kollegen, Freunden oder dem Partner zu trösten, hat Essen einen nahezu magischen Einfluss auf Ihre Stimmung?

Und, obwohl Ihr Verstand dagegen protestiert, schaffen Sie es nicht der Versuchung zu widerstehen? Wenn Sie sich dann vornehmen, dass ab morgen alles besser wird, machen Ihnen Gelüste und Heißhunger das Leben schwer?

Oder bekämpfen Sie aufkommende Gelüste und Appetit mittels Willenskraft und Disziplin? Sie setzen alles daran Ihr Essverhalten mit dem Verstand zu kontrollieren, ohne auf Ihr Körpergefühl zu hören? Und der Blick auf die Waage entscheidet über Ihre Laune?

Das kommt Ihnen bekannt vor?

Wenn Ihnen das eine, das andere oder auch beide Seiten bekannt vorkommen, dürfen Sie Selbst- zweifel und Schuldvorwürfe zur Seite legen. Wer darunter leidet, dass er ständig zu viel, zu wenig oder das Falsche isst, dem fehlt es nicht an Willensstärke oder Durchhaltevermögen.

Auch ich war jahrelang in dem Kreislauf von Über- bzw. Zuwenig-Essen gefangen. Ich litt unter einem schlechten Gewissen und versuchte mein Verhal- ten vor anderen zu verbergen. Phasen der Völlerei folgten Zeiten mit strengen Diät- und Sport- programmen, die ich natürlich nie lange durch- halten konnte. Die Folge waren noch mehr Schuld- vorwürfe, ein angeknackstes Selbstvertrauen und die hilflose Frage, wie ich da wieder heraus- kommen kann.

Also habe ich Bibliotheken nach themenrelevanten Büchern gewälzt, eine Ausbildung zur Ernährungs- und Diätberaterin gemacht und mich auch im psychologischen Bereich weitergebildet. Dabei wurde mir klar, dass hinter einem problematischen Essverhalten oftmals psychischen Faktoren verborgen liegen.

Wir essen nicht nur, um satt zu werden, sondern auch, um uns besser zu fühlen. Wenn wir uns traurig, einsam oder niedergeschlagen fühlen, kann Schokolade Balsam für die Seele sein. Und um unseren Frust und Ärger abzureagieren, brauchen wir etwas, in das wir herzhaft hinein- beißen können. An sich ein ganz natürlicher Vorgang.

Schließlich erfahren wir die Nahrungsaufnahme über die Sinne und setzen damit körper-chemische Prozesse in Gang, die zur Ausschüttung von Glücks- und Wohlfühlhormonen führen.

Problematisch wird es erst, wenn wir nicht mehr frei entscheiden können, wann wir was in welcher Menge zu uns nehmen und unter den Auswir- kungen unseres Verhaltens zu leiden beginnen.

Herkömmliche Diäten helfen da meist nicht weiter. Um die Probleme dauerhaft in den Griff zu bekommen, ist die Aufdeckung der psychischen Faktoren oft hilfreich.

Ansehen, annehmen und einfühlen – Drei Schritte zur Heilung

Wenn wir erkennen, weshalb der Wunsch zu essen auftaucht und wir verstehen, was wir stattdessen eigentlich bräuchten, können wir alternative Strategien entwickeln, die uns auf eine umfassendere Weise zufrieden stellen. Denn auch, wenn sich physischer Hunger durchs Essen stillen lässt, emotionalen Hunger können wir damit nicht wirklich befriedigen.

In diesem Ratgeber erfahren Sie eine Vielzahl an sofort umsetzbaren Maßnahmen, wie Sie Ihren emotionalen Verstrickungen auf die Schliche kommen und damit die eigentlichen Bedürfnisse hinter Ihrem Verhalten erkennen können. Konsistenz, Geschmack und die Art und Weise wie wir essen, kommen dabei genauso unter die Lupe wie die eigenen Körperformen.

Erfahren Sie, wie ein einfühlsames Hineinlauschen ins eigene Innere und das wertungsfreie Betrachten und Annehmen der Eindrücke, Gefühle und Gedanken, die sich dabei ergeben, nicht nur Ihre Einstellung in Bezug auf Sie selbst, sondern auch Ihr Verhalten langsam, aber sicher wandeln wird. So dass auch Sie wieder zu einer harmonischen Ernährungsweise finden, die Genuss und Freude bereitet, weil Sie wieder frei entscheiden können, was, wann in welcher Menge gegessen wird.

Positive Veränderungen auf Gesundheit und Figur inklusive:-)

In diesem Ratgeber zeige ich Ihnen,

  • wie Sie Ihre Probleme als Chance zur eigenen Entwicklung betrachten können.
  • wie Sie wahren Hunger von „falschem“, also psychischem Hunger unterscheiden können.
  • wie Sie Schritt für Schritt die verborgenen Hintergründe hinter Ihrem Essverhalten aufdecken und analysieren können.
  • was „Problemzonen“ am Körper mit ungelösten seelischen Themen zu tun haben.
  • wie Sie sich einfühlsam mit sich selbst verbinden können.
  • wie Sie Ihr Essen wieder mit Freude und ohne schlechtes Gewissen genießen können.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und erkenntnisreichen Weg. Und lassen Sie Gewichts- und Ernährungsprobleme endlich hinter sich.

Als Buch für 14,99 Euro kaufen

3d cover psyh h

versandkostenfrei beim Tredition Verlag bestellen
Jetzt bestellen
oder bei buch7 oder Ihrem Buchhändler vor Ort kaufen
ISBN Print: 978-3-7323-1518-5

Als E-Book für 9,49 Euro kaufen

 

cover222

bei digistore24, einem der sichersten Zahlungsanbieter für digitale Produkte, kaufen und sofort als pdf-Datei herunterladen

Jetzt herunterladenen

bzw. im kindle oder eReader Format herunterladen bei tredition.de>>
ISBN E-Book: 978-3-7323-2462-0

Hilfe zur Selbsthilfe

Dieser Ratgeber entstand motiviert durch meine eigene Betroffenheit. Auch ich war lange Zeit in dem Kreislauf von Überessen, Zu- und Abnehmen gefangen. Durch die Aufarbeitung der psychischen Zusammenhänge gelang es mir, mich und mein Verhalten immer besser anzunehmen und auf eine einfühlsame Weise zu transformieren. Ich litt weniger unter einem schlechten Gewissen, öffnete mich für die verborgenen Ursachen meines Verhaltens und erreichte durch genaues Beobachten eine neue Sichtweise, durch die sich mein Verhalten wie von allein veränderte.

Jahrelange Recherchen, ein ständiges Ausprobieren verschiedener Methoden, begleitet von Erfolgen und Rückschlägen haben den Inhalt des Buches entscheidend beeinflusst. Ich fasse in diesem Ratgeber all die Strategien und Möglichkeiten zusammen, die ich auf meinen Weg zurück zu einem harmonischen Essverhalten als hilfreich und wertvoll erlebt habe.

Sinn und Zweck ist es, Menschen mit einer ähnlichen Problematik Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und ihren Weg aus diesem Teufelskreis abzukürzen. Ich wünsche mir sehr, dass die darin enthaltenen Tipps Betroffenen Mut und Hoffnung geben und als Impulsgeber in Richtung Heilung dienen und zwar unabhängig davon, ob sie diesen Weg alleine oder zusammen mit einem Therapeuten gehen wollen.

P.S.: Das 4-Wochen-Praxis-Begleit-Programm als Email-Kurs

Falls Sie zu den Menschen gehören, denen es schwer fällt Gewohnheiten zu verändern und die sich Unterstützung bei der Umsetzung wünschen, dann habe ich ein ganz besonderes Angebot für Sie: Mein 4-wöchiges Praxis-Begleit-Programm zum Ratgeber.

Über vier Wochen erhalten Sie dann einmal wöchentlich eine E-Mail, in der wir uns Schritt für Schritt einzelne Punkte des Ratgebers vornehmen, das Wissen vertiefen und ich Ihnen konkrete Handlungsaufgaben für die kommende Woche mit auf den Weg gebe. So ist sicher gestellt, dass Ihre guten Vorsätze auch wirklich umgesetzt werden.

Mit diesem 4-wöchigen Praxis-Begleit-Programm werden auch Sie Ihr Essverhalten in nur vier Wochen nachhaltig verändern.

Ebook plus Praxis-Begleitprogramm für nur 27,99 Euro kaufen

Komplettpaket kaufen

Nur Praxis-Begleitprogramm für nur 18,50 Euro kaufen

Begleitprogramm kaufen

Die Preise enthalten bereits die gesetzliche MwSt.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über digistore24, einem der sichersten Zahlungsanbieter für digitale Produkte auf dem deutschen Markt. Sie haben die Möglichkeit zwischen verschiedenen Zahlungsweisen wie PayPal, Lastschrift, Banküberweisung oder Kreditkarte auszuwählen.

Dieses einmalige Angebot, das es so auf dem deutschen Markt noch nie zuvor gegeben hat, kostet Sie insgesamt (also E-Book plus 4-wöchigen Emailkurs) nur einmalig 27,99 Euro. Das E-Book können Sie sofort nach der Zahlung herunterladen. Gleichzeitig erhalten Sie eine E-Mail von info@inspiriert-sein.de, in der Sie bitte den darin enthaltenen Link bestätigen um im Anschluss in einer weiteren E-Mail die erste Ausgabe des Programms zu erhalten. Die Folgeausgaben bekommen Sie dann jede Woche automatisch an Ihre E-Mail-Adresse zugesendet.

Sollten Sie sich nur für den Emailkurs ohne das E-Book entscheiden, zum Beispiel, weil Sie den Ratgeber als Buch erworben haben, kostet Sie der Kurs sogar nur 18,50 Euro. Nutzen Sie diese Gelegenheit und finden Sie endlich zu einem Essverhalten, das Ihnen Genuss und Freude und gleichzeitig eine gute Figur bereitet.

Bei beiden Varianten gilt: 14 Tage lang 100 % Geld-zurück-Garantie!

Das sagen Leser

Hallo liebe Marion Selzer,

ich bin gestern per Zufall auf Ihre Seite gestoßen und habe das Ebook „Psychische Hintergründe bei Ernährungsproblemen: Wenn Essen zur Ersatzbefriedigung wird” von Ihnen gelesen. Ich bin sehr dankbar, dass ich auf dieses Buch gestoßen bin, weil ich vorher nicht wusste, dass es Anderen auch so ergeht wie mir und es tatsächlich eine Essstörung ist. Letztendlich ist es schon eine Krankheit und bereitet große Überwindung und Selbstachtung, dieses Problem zu lösen, um aus diesem ewigen Kreislauf auszubrechen.

Ich habe Ihr Buch mit Spannung gelesen und fühlte mich in jeder Zeile bestätigt, mit den zwei Stimmen in sich usw. Ich habe nun neuen Mut gefasst und fühle mich dank ihres Buches stark, diesen Kreislauf zu durchbrechen, dafür wollte ich Ihnen danken!

Liebe Grüße
Sophia

„Danke für dieses Buch!
Das Buch eröffnet völlig neue Wege. Ich bin sehr froh, es gefunden zu haben. Durch die Tipps und Ratschläge erhalte ich vollkommen neue Möglichkeiten. Nun verstehe ich mein Essverhalten besser, wodurch eine Art Versöhnung entsteht, die mir meine Ernährungsgestaltung verschönert. Einen großen Dank an die Autorin!“

Deborah von pinkies.de>>

Aus einer Lesermail: „ … Seit ein paar Wochen habe ich wieder Essattacken. Zum Glück nicht ganz so schlimm wie damals, aber trotzdem möchte ich nicht wieder so viel zunehmen. Bei der Suche im Internet nach Hilfe bin ich auf ihr eBook gestoßen und möchte mich mit dieser E-Mail herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihre Erfahrungen in diesem Werk veröffentlicht haben.

Bereits in den letzten paar Tagen hat mir das Buch sehr geholfen, besonders beim Verstehen WARUM? Denn das war mir bis dahin noch nie so wirklich klar. Jetzt versuche ich alles was ich esse langsam zu genießen und es scheint wirklich gut zu klappen….

Danke nochmal und viele liebe Grüße, S. B.”

„Großartig!

Obwohl ich mich schon vorher ein wenig mit Psyche und Essen befasst hatte, hatte ich mehrere Aha-Effekte während des Lesens. Einzig die Komponente „Essen aus Gewohnheit“ oder „Essen aufgrund von Gelegenheit“ fehlt mir etwas.

Man kann 4 wöchentliche „Hausaufgaben – Mails“ dazu kaufen, die helfen, die beschriebenen Maßnahmen zu üben und zu verinnerlichen, welche ich recht hilfreich finde – man wird nochmal gemahnt und erinnert. Ich habe meine Ernährung mit diesem Buch ein ganzes Stück weiter Richtung gesunde und vernünftige Ernährung gebracht.

Vor einigen Monaten habe ich es gelesen und habe es geschafft, mehrere Ernährungsdetails zu verändern. Es ersetzt wohl keine Therapie bei einem Essensberater (oder Psychologen, oder wem auch immer), aber alles, was ein Buch leisten kann, das leistet dieses Buch. Es bleibt dabei angenehm realistisch in dem, was für mich als Leserin machbar ist und was nicht.

Also Fazit: Dringende Kaufempfehlung meinerseits – der Kaufpreis ist ein Witz in Relation zu dem, was man mit dem Buch erreichen kann. Wer sich die Zeit nimmt, die beschriebenen Maßnahmen umzusetzen, bekommt quasi eine Erfolgsgarantie. Und ohne Zeitinvestition geht es mit keiner Methode.

Ihnen alles Gute!“
Charlotte Schlenker

Noch nicht überzeugt?

Sie zweifeln, ob dieser Ratgeber Ihnen weiterhelfen kann und sich die Investition lohnt? Dann erhalten Sie hier eine kostenlose Leseprobe inkl. Inhaltsangabe>> und hier erfahren Sie, was meine Kunden sagen>>