Salzsole: der Anti-Falten-Tipp

Anti-Falten-Tipp, Salzsole, hochwertiges Salz, natürlich gegen FaltenJugendliche Frische mit Salzsole – kostengünstig und völlig natürlich

Wer wünscht es sich nicht: eine glatte und jugendlich aussehende Gesichtshaut ohne Falten. Leider beginnt das Auftreten der ersten Fältchen bei Frauen gewöhnlich bereits ab Mitte 20. Die Herren der Schöpfung bleiben ein paar Jahre länger verschont, bevor vor allem um die Augenpartien ein paar kleine Fältchen auftreten.

Bei anderen findet man diese meist nicht weiter tragisch, doch bei einem selbst sieht die Sache schon ganz anders aus. Da wird gecremt und geschmiert, ein Wässerchen nach dem anderen ausprobiert, um diese lästigen Alterungs- erscheinungen im Zaum zu halten oder zu verringern. Das kostet Geld und Zeit. Nutzen tut es vor allem den Herstellern dieser Produkte.

Die Anti-Aging-Industrie boomt auch in Zeiten der Krise. Keiner möchte schnell vertrocknet und alt aussehen. Die meisten von uns wollen so lange wie möglich ihr jugendliches und frisches Äußeres behalten.

Dieser Traum kann Wirklichkeit werden und das auf ganz einfache und natürliche Weise.

Äußerliche Anwendungen mit Salz lassen Falten keine Chance

Falten entstehen als Folge eines Austrocknungsprozesses unserer Zellen. Da unsere Zellen aber aus nichts anderem als aus Wasser und Salz bestehen, kann Salz, sofern es sich um hochwertiges Salz mit seinen vielen Elementen handelt, den Zellen das zurückgeben, was ihnen fehlt. So verhilft es ihnen zu einem langen Leben und uns zu glatter, faltenfreier Haut.

Testen Sie selbst:
Setzen Sie eine Sole mit hochwertigem, weil vollwertig, Salz an. Befeuchten Sie morgens und abends Ihre Finger damit und bestreichen Sie betroffene Gesichtspartien. Damit das Salz seine Wirkung voll entfalten kann, sollten Sie es so lange wie möglich, auf zuvor unbehandelter Haut, einziehen lassen. Das bedeutet, dass Sie vor dem Auftragen porenverstopfende Make-Ups, Cremes und Öle entfernen und hinterher mit nichts nachbehandeln. Auch nicht mit Wasser.

Natürlich wäre es das Beste für Sie und Ihre Haut, wenn Sie völlig auf Cremes und Make-ups verzichteten. Wollen Sie das dennoch nicht, dann machen Sie es sich einfach zur Gewohnheit den Tag mit dieser Anti-Falten-Salz-Anwendung zu starten und zu beenden.

Befeuchten Sie morgens Ihr Gesicht mit der Salzsole und warten Sie so lange wie möglich damit, andere Produkte zu aufzutragen. Abends bevor Sie ins Bett gehen, gönnen Sie sich und Ihrer Haut wieder ein paar Tröpfchen dieser Tinktur, entweder nachdem Ihre Nachtcreme schon lange eingezogen ist, oder am besten ersetzen Sie die gleich ganz durch die Sole.

Bei dieser Anwendung kann das Salz eine Salzkruste auf Ihrer Haut hinterlassen. Keine Sorge, darin sind ja all die guten Mineralien enthalten, mit denen sich Ihre Haut auflädt. Daher ist es natürlich empfehlenswert sie solange wie möglich auf der Haut zu lassen. Diese Salzränder lassen sich aber auch ganz leicht mit Wasser abspülen.

Springen Sie nach der Salz-Anwendung sowieso gleich ins Bett, stören Sie die Salzränder sicherlich nicht und in der Nacht kann das Salz wie ein Jungbrunnen wirken.

Natürlich können Sie es sich auch zur Gewohnheit machen Ihr ganzes Gesicht mit der Salzsole zu befeuchten und auch das Dekolltee kann miteinbezogen werden. Schon nach 8-12 Wochen werden Sie die ersten Erfolge sehen.

Und nicht nur gegen Falten hilft diese Kur. Vollwertiges Salz reguliert nämlich auch die Fettproduktion der Haut. Egal ob Sie unter trockender oder fettiger Haut leiden, die Salzsoletinktur hilft bei beidem.

Verabschieden Sie sich von teuren und zeitaufwändigen Produkten der Kosmetikindustrie und steigen Sie um auf die Kräfte der Natur, die übrigens noch eine weitere Pflanze für glatte und reine Haut bietet, die Zistrose>>

Wir freuen uns über Erfahrungsberichte.

Wir empfehlen Ihnen das hochwertige Kristallsalz von

Topfruits Vitalstoffreiche Naturprodukte von A bis Z
Kristallsalz aus Pakistan, rieselfähig gemahlen, 1kg Beutel
Kristallsalz aus Pakistan, Granulat 2-4mm, natur ohne künstlichen Beimengungen
Kristallsalz aus Pakistan, Brocken, 1kg Beutel, natur ohne Beimengungen

Dieses naturbelassene und biologisch wertvolle Salz wird in Pakistan in der Salt Range nach alten Traditionen abgebaut und unter größter Sorgfalt gewonnen. Bei unserem Parnter www.topfruits.de finden Sie es in verschiedenen Ausführungen.

Die Vorzüge dieses Salzes:

  • es ist naturbelassen und rein
  • es entspricht seiner atomaren Struktur
  • es kann die körperliche und seelische Entgiftung fördern
  • es versorgt uns mit allen lebensnotwendigen Stoffen

Wer es lieber regional mag, findet unbehandeltes, vollwertiges Steinsalz aus der Luisenhaller Salinen zum Beispiel bei spirit-of-spice.de>> sowie das Erntesegen Ursalz bei all-bio.de oder in jedem Bioladen.

Bildrechte: aboutpixel.de albtraum © Christoph Ruhland

Marion Selzer

Marion Selzer

Marion beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema gesunder Lebensweise, insbesondere mit der Frage, wie sich die persönliche Ernährung optimieren lässt. Aus eigener Erfahrung weiß sie, wie schwer es sein kann, einen gesünderen Lebensstil zu praktizieren.

Mit ihren Artikeln möchte sie Mut machen, dass Veränderungen von Gewohnheiten möglich sind und sich lohnen.

Marion ist Dipl. Juristin, Mediatorin, Ernährungs- und Diätberaterin, psychologische Beraterin und Autorin
Marion Selzer

Letzte Artikel von Marion Selzer (Alle anzeigen)

31 Kommentare zu “Salzsole: der Anti-Falten-Tipp

  1. Ich bin 63 Jahre alt und benutze schon sehr lange eine teure Feuchtigkeitscreme. Ich habe viele Produkte ausprobiert und in den letzten Jahren sehr viel Geld dafür ausgegeben.
    Bis ich Ihre Information über die Salzsole las. Ich hab es ausprobiert.
    Am Anfang fühlte sich die Haut sehr angespannt an und ich wollte schon aufgeben.
    Dann nach etwa 14 Tagen spürte und sah ich eine Verbesserung . Mein gesicht sah frischer und glatter aus.
    Sie produziert nun ohne Chemie die Feuchtigkeit die sie braucht.
    Danke für diesen Tip.

  2. Hallo Inspirietsein Team,
    Salzsole für die Haut, das beste Anti Aging Mittel das ich bis jetzt getestet hab und glauben Sie mir ich hab schon einiges ausprobiert. Meine Falten unterhalb der Augen sind fast verschwunden und die Tiefe meiner Pliseefalten hat sich deutlich reduziert, meine Arbeitskolleginnen haben mich nach meinem Urlaub sogar schon gefragt ob ich mich einem Lifting unterzogen habe, kein Scherz. Danke für den tollen Tipp, er ist super, super, super. Bin total glücklich.

  3. Hallo,

    möchte die Salzsole auch gerne probieren, da ich grosse Probleme mit meinen Falten habe.

    Etwas ist mir jedoch unklar: Darf/kann man das Gesicht morgens vorher mit Wasser abwaschen?

    Viele Grüße und danke.
    Andrea

    • Hallo Andrea,

      ja klar, vorher kann das Gesicht mit Wasser gewaschen werden. Nur anschließend würden wir mit dem Abwaschen der Salzsole so lange wie möglich warten.

      Viel Erfolg und viele Grüße,
      vom Inspiriert-Sein Team

  4. Hallo nochmals,

    vielen lieben Dank für die Antwort.

    Dürfte ich bitte nochmals eine Frage stellen.

    Sollte man morgens vor Auftragen der Tagescreme das Salz abwaschen oder einfach die Creme darüber auftragen?

    Vielen Dank, werde mich bei Erfolg rückmelden.

    Schönen Gruss
    Andrea

  5. Wird die 26% Sole direkt auf die Haut aufgetragen? Oder muss man sie vorher verdünnen? Ich frage weil ich direkt kleine Augenfälltchen damit behandeln möchte und gelesen habe, das sie bei 26% einwenig auf der haut (offene wunden) brennen soll. Nicht auszuschließen wenn versehentlich was ins Auge kommt. Das sollte ja bei 1% Sole ungefährluch sein?

    • Also wir haben die Sole an sich nie verdünnt und keine Probleme damit gehabt. Auch mit den Augen gab es bisher keine Probleme.
      Falls Ihre Haut Allgemeinen empfindlich reagiert, testen Sie die Salzsole besser erst einmal am Unterarm aus.

      Viel Erfolg!

  6. Hallo. Werden kleine Falten nur durchfeuchtet so das sie von innen nur aufgepolstert werden oder verschwinden sie gänzlich ? Also kommen sie gleich wieder sobald ich mit der Anwendung der Salzsole aufhöre? Freue mich auf ihre Antwort und danke im Voraus. Lg

    • Hallo,
      der positive Effekt der Salzsole auf Falten kommt durch den hohen Mineralgehalt der Sole. Wenn die Mineralien in die Zelle dringen, binden diese auch Wasser an sich und dadurch steigt der osmostische Grund im Inneren des Gewebes (dessen Abfallen die Ursache für Faltenbildung ist). Das bewirkt, dass die Falten tatsächlich verschwinden. Die Falten bleiben so lange weg, bis es wieder zu einem Absinken des inneren Druckes, aufgrund von Flüssigkeits- und Minerlmangel kommt.

      Erfahrungsgemäß bleibt die positive Wirkung nach regelmäßiger mehrwöchiger Anwendung noch eine Zeit lang aktiv und kann durch eine mineralreiche Ernährung und das Trinken von ausreichend Wasser verlängert werden. Ansonsten empfehlen wir, immer mal wieder eine Zeit land die Falten mit der Salzsole zu behandeln.

      Viel Erfolg und liebe Grüße vom Inspiriert-Sein Team

  7. Hallo,
    ich habe vor 3 Tage mit der Salzsole Kur angefangen.
    Ist die Salzlösung auch gut gegen Augenringe?
    Liebe Grüsse

    • Hallo,

      da Augenringe haben gewöhnlich andere Ursachen haben als einen Mineralmangel der Haut, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Salzsole hier hilft. Wenn Augenringe nicht von einem Schlafmangel herrühren, können auch Probleme im Verdauungstrakt verantwortlich sein.

      Viele Grüße,
      vom Inspiriert-Sein Team

  8. Hallo,
    Salzsohle nehme ich fast täglich ein, habe jedoch keinen Erfolg bei der äußerlichen Anwendung. Meine Stirnfalten bzw meine „Zornesfalten“, die mich sehr belasten, haben sich nicht verändert.
    LG Helga

    • Liebe Helga,

      schön, dass Sie uns von Ihren Erfahrungen berichten. Äußerlich hat Salzsole die besten Ergebnisse bei kleinen Fältchen um Mund und Augen. Wie Sie ja schon richtig sagen, handelt es sich bei Ihren Falten wohl eher um eine Art Begleiterscheinung Ihrer Gefühle. Auch das Gemüt eines Menschen lässt sich oft am Gesicht erkennen. Vielleicht könnte Ihnen die Gewaltfreie Kommunikation hier weiterhelfen, die erklärt, was hinter Gefühlen wie Wut und Zorn steckt und wie sich diese Gefühle transformieren lassen. Auch eine Änderung unserer Einstellungen kann positive Auswirkungen auf unsere äußere Erscheinung haben.

      Ganz liebe Grüße,
      vom Inspiriert-Sein Team

  9. Hallo,

    ich hätte gern gewußt, wie ich die Salzsole herstellen muss??? Also wieviel Salz mit wieviel Wasser? Und sollte das Wasser abgekocht werden?

    Liebe Grüße Christa

    • Hallo Christa,

      das ist ganz einfach. Man nimmt ein Behältnis aus Glas (!), gibt darin ein paar Salzbrocken eines Steinsalzes, füllt das Glas dann mit Wasser auf. Am nächsten Morgen rührt man das Wasser mit einem Holzlöffel um und ab sofort ist die Sole fertig und einsetzbar. Salzsole hält sich ewig, wird also nicht schlecht. Sobald die Sole zur Neige geht oder die Steine sich aufgelöst haben, füllt man entsprechend Wasser bzw. Salz nach. Abzukochen brauchen Sie das Wasser zuvor nicht.

      Liebe Grüße und berichten Sie mal über Ihre Erfahrung,
      Marion & Jens Inspiriert-Sein Team

  10. Hallo , ich habe auf einer Seite Gesichtswasser zum selber herstellen gefunden, mit Sole , Rosenwasser und ätherischen Ölen. Seitdem benutze ich kein anderes Wasser mehr , es tut meiner Haut sehr gut… LG Karin

    • Hallo Karin,

      hm Rosenwasser, das klingt ja toll. Muss ich mal ausprobieren. Danke für den Tipp!

      Liebe Grüße,
      Marion

  11. Hallo,

    durch die Anwendung mit der Salzsole habe ich das gefühl das meine Gesichtshaut austrocknet und spannt(dachte es spendet feuchtigkeit). Soll ich weiter machen oder doch lieber aufhören?

    • Hallo,

      das mit dem spannenden Gefühl nach der Salzsole ist an sich ganz normal, es fühlt sich an, als ob eine leichte Kruste entsteht, dort wo man das Salz aufträgt. Ich empfinde das allerdings nicht als unangenehm und könnte mir vorstellen, dass es sich auch bei Ihnen im Laufe der Zeit aufgrund der Gewöhnung bessert.

      Eine andere Idee wäre, im Anschluss ans Auftragen der Salzsole noch eine Pflegecreme aufzutragen. Dann würde ich allerdings 30 min damit warten bis die Salzsole gut eingeogen ist.

      Ich hoffe, das hilft Ihnen etwas weiter und würde mich freuen, Sie halten uns auf dem Laufenden.
      Viele Grüße,
      Marion

  12. Hallo ihr Lieben!
    Ich habe von meiner Mutter als Mitbringsel aus dem Urlaub ein Sole -Ölgemisch bekommen . Damit habe ich meine durch jahrelange Sonneneinwirkung richtig ledrig gewordenen Unterarme behandelt und meine Haut wurde richtig weich , faltenfrei und zart!!!!!! Was hab ich vorher ohne Erfolg aber für teuer Geld geschmiert !!!!
    Jetzt setze ich mir auch noch eine Sole fürs Gesicht an.
    Liebe Grüße von Gaby

    • Hallo liebe Gaby,

      ach das ist ja toll! Wir freuen uns mit Dir! Sind gespannt auf Deine Erfahrung mit der Soleanwendung fürs Gesicht.

      Liebe Grüße,
      Marion & Jens vom Inspiriert-Sein Team

      • Hallo, da bin ich wieder!
        Nach über zweimonatiger Anwendung von Solegesichtswasser kann ich erstaunliches berichten:
        Meine Gesichtshaut war immer knochentrocken , egal was ich auch ausprobiert habe ,spätestens 2 Stunden nach dem Eincremen hat meine Haut wieder gespannt . Auch war sie extrem verhornt, sodass ich viel mit Fruchtsäürepeeling gearbeitet habe. Ich hatte immer das Gefühl, dass jede Creme nur aufliegt und nicht einzieht .Seit ich täglich morgens und abends Sole vor dem eincremen verwende habe ich das schönste Hautbild und brauche auch kein Fruchtsäurepeeling mehr .
        Nach dem eincremen habe ich den ganzen Tag ein entspanntes Hautgefühl und muss kein einziges Mahl zwischendurch nachcremen. Jetzt erst fängt meine Haut mit Cremes was an!

        Liebe Grüße aus dem Schwabenländle
        Gaby

        • Liebe Gaby,

          ach das ist ja toll! Danke auch fürs Teilen Deiner Erfahrung, es freut uns immer wieder zu hören, wie so simple Maßnahmen so viel bewirken können.

          Liebe Grüße,
          Marion & Jens

  13. Hallo ich habe die Sole für mich entdeckt. Ich nutze Sonntage um mir etwas Gutes zu tun. Ich trage sie Salzsole flächendeckend auf dem ganzen Gesicht auf. Lasse das gut einwirken ca. 1Stunde und öle dann mit johanniskrautöl nach ohne dass Salz abzuspühlen. Bevor ich ins Bett gehe wasche ich das ganze mit klaren Wasser ab. Und voilà gut geht es meiner Haut. Als positiven Effekt konnte ich die Reduzierung meiner Augenfältchen feststellen und meine Augenringe scheinen mir nicht mehr so Dunkel.Ich nehme an dadurch das das Wasser in den Zellen reguliert wird.

    • Ach das klingt ja ganz wunderbar! Wir freuen uns über Deine tolle Erfahrungen. Vielen Dank für den Bericht, das macht sicher auch andere neugierig darauf, die Salzsoleanwendungen einmal selbst auszuprobieren.

      Viele Grüße,
      Marion & Jens

  14. Hallo!
    Das ist ja alles sehr interessant was ich heute hier gelesen habe. Da werde ich so einiges ausprobieren. Falten habe ich auch genug und in meiner linken Hand Artrose. Nun probiere ich diese Salzsohle. Mal sehn, was ich für einen Erfolg habe. Fieberblasen verschwinden mit der Salzsohle auch, das habe ich probiert. Man kann nie genug davon erfahren…
    Auch trinke ich die täglich.
    1 Glas Leitungswasser + 1 Teelöffel Salzsohle
    Werde mich später melden.
    Gruß aus dem Zillertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.