Qualität statt Kalorienzählen

Hören Sie auf Kalorien zu zählen

Die Zahl der Kalorien ist sekundär, entscheidend ist die Qualität der darin enthaltenen Energie. Wir wissen, dass Fett nicht gleich Fett und Kohlenhydrat nicht gleich Kohlenhydrat ist. Warum achten wir dann aber bei den sogenannten „Kalorien“ nicht auch auf die Qualität, sondern nur auf die Menge?

Auf die Qualität der Nahrung kommt es an
Es macht einen riesigen Unterschied, ob ich 2500 kcal in Form von Schokolade, Weißbrot und anderem Fastfood zu mir nehme oder durch Gemüse, Obst und  Nüsse.

Immer wenn wir raffinierte Produkte, wie Zucker, Weißmehl, Kochsalz oder Alkohohl verzehren, gerät die komplette Biochemie des Körpers aus dem Gleichgewicht. Unser Nervensystem schlägt sofort Alarm, da die einzelnen Stoffe in dieser Konzentration in der Natur so nicht vorkommen.

Wer 50 g Zucker zu sich nimmt, zum Beispiel in Form einer Tafel Schokolade, müsste eine immense Menge an Zuckerrohr verzehren, bis er auf dieselbe Menge Zucker käme.

Jetzt werden einige behaupten, dass Fruchtzucker doch genauso schädlich sei wie raffinierter weißer Zucker. Richtig, denn sobald ich den Zucker aus Früchten extrahiere habe ich wieder dieses „Konzentrat“. Und die Ausschüttung von Insulin wird dabei genauso angeregt, wie bei dem Verzehr von Haushaltszucker. Aber verzehrt man die Frucht als Ganzes, enthält diese außer dem Fruchtzucker viele andere Bestandteile, die für eine gleichmäßige Verdauung und Verstoffwechselung sorgen.

Sobald wir anfangen die natürliche Ordnung zu verändern, tragen wir dazu bei, dass es zu Problemen kommt. Ob bei der Ernährung oder in anderen Bereichen.

Die Natur ist nahezu perfekt organisiert und sobald der Mensch versucht diese zu „verbessern“, führt das unweigerlich zum Chaos!
Denken Sie mal darüber nach.

Bildrechte: Inspiriert-Sein.de Qualität statt Kalorien zählen© Marion Selzer

Unsere eBook-Empfehlung:

Schlank sein ja Abnehmen, nein danke!

Ein ganzheitlicher Ansatz um überflüssige Pfunde dauerhaft und auf gesunde Weise loszuwerden

von Marion Selzer

Jens Sprengel

Jens Sprengel

Jens ist Gründer und Betreiber von inspiriert-sein.de und schreibt zu den Themen Beweglichkeit & Körpertraining, Selbstheilungskräfte aktivieren & Gesundheitsoptimierung u.v.m.

Jens ist staatlich anerkannter Heilpraktiker, Cransio-Sacral-Therapeut, Personaltrainer, Verleger und Autor
Jens Sprengel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.