Ein Herz für Tiere

603-0214Auf der schönen Insel La Palma sieht das Leben für viele Tiere leider nicht ganz so sonnig aus. Vor allem Hunde werden gerne vor die Tür gesetzt, wenn sie unerwartet trächtig werden oder für die Jagd ausgedient habe. Glücklicherweise gibt es tierliebe Menschen auf La Palma, die herrenlosen Tieren ein Zuhause bieten. So zum Beispiel gebürtige Deutsche Antje Albrecht.

Antje lebt bereits seit über 20 Jahren mit ihrem Mann Aristides und ihrem Sohn Dennis auf La Palma. Bald hatte es sich auf der ganzen Insel herumgesprochen, dass Antje ein offenes Herz hat und immer wieder streunende und herrenlose Vierbeiner aufnimmt. Antje bietet diesen Tieren ein sicheres Zuhause, sie werden gefüttert und – wenn notwendig – ärztlich versorgt. Zur Zeit sind bei Antje beheimatet ca. 70 Hunde, 40 Katzen, 6 Pferde und 7 Ponys.

In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Garafía werden die Tiere nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz vermittelt. Und auch, wenn Sie keinen Vierbeiner bei sich aufnehmen können oder wollen, können Sie den Verein z. B. durch die Übernahme einer Patenschaft unterstützen und dabei helfen, die Kosten für Futter und Tierarzt abzudecken. Auch kleine Beträge sind willkommen! Hier geht’s zum Tierschutzverein Garafía>>

Wir suchen ein neues Zuhause

DINGO

933-dingo-0034

Mehr Infos>>

Gretel

1325-gretel-4748

Mehr Infos>>

Jul

1330-jul-3134

Mehr Infos>>

Hope

1280-hope-2206

Mehr Infos>>

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.